Tanzkurs, Tanzpartner -.-

3 Antworten

Ich weiß die Frage ist schon sehr lange her, aber vielleicht hilft es ja noch jemand anderen. Also ich kann nur mal meine Erfahrungen dazu äußern...

Ich habe auch zuerst den Anfängerkurs gemacht und nun bin ich im Fortgeschrittenenkurs. Mein Tanzpartner aus den Grundkurs konnte jetzt nicht mehr und deshalb bin ich beim ersten Termin auf gut Glück einfach hingegangen.
Da hatte ich keinen Tanzpartner, aber zwischendurch hatte ich wieder einen. Außerdem kenne ich einige aus dem Kurs und konnte mich mit ihnen abwechseln. Auch haben die Tanzlehrer manchmal mit mir getanzt- das war auch eine schöne Erfahrung, da die es einfach erstklassig beherrschen.

Habe auch vor ein paar Jahre einen Tanzkurs gemacht. Hab das mit den Kursen ca. ein Jahr gemacht. Das Tanzen hat super viel Spaß gemacht, außer dass ich bis heute an einigen Schritten einfach verzweifle bzw am Wiener Walzer und Samba...funktioniert bei mir einfach nicht. 

Hatte aber auch Angst keinen Tanzpartner zu finden. Wir mussten dann auch noch einen ganzen Kurs (Normaldauer 8 Wochen bei einmal wöchentlich tanzen) überspringen, mit anderen Worten: wir waren die glücklichen, bei denen der Kurs leider ausfallen musste, also haben wir einen Crash-Kurs bekommen. als wir dann mit einer anderen Gruppe zusammengetan wurden, hatten alle schon einen Tanzpartner, außer wir. Habe dann mehrere Tänze mit demselben Jungen getanzt und wollte ihn darauf die Woche fragen, ob er mein Tanzpartner wird. War nicht super zufrieden und war auch nicht mein Wunschpartner, aber ich hatte angst allein dazustehen und peinlich wär's mir gewesen. Als ich dann darauf die Woche meinen Mut zusammengekratzt hatte und ihn angesprochen habe, ob er denn mein Tanzpartner würde, hat er mich angeguckt und gesagt, dass er schon jemanden hat. Ich bin rot angelaufen und bin weggegangen. Habe dann super Angst gehabt, dass ich zu den Tanzlehrer gehen müsste und denen sagen muss dass ich keinen habe. Die sind zwar super nett, aber die können ja auch nichts dafür, wenn in einem Kurs ein Damen- bzw Herrenüberschuss ist. Bei uns waren, aber immer welche aus höheren Kursen, sodass immer jemand einspringen konnte, falls mal jemand fehlt. Ich hab dann auch einen ausm höheren Kurs bekommen. Der Junge ist dann am Ende meint fester Tanzpartner geworden. Hat sich im Nachhinein auch als Glücksfall herausgestellt, da die Tänzer aus den höheren Kursen die Schritte schön können und damit auch besser führen können. 

Also falls sich das bei dir so ergibt, kann es vielleicht auch nur positiv enden. Vielleicht gehst du mal zu den Tanzlehrern und fragst, ob sie nicht jemanden aus den höheren Kursen fragen können, der als Tanzpartner einspringen möchte.

Vielleicht kannst Du mit deinem neuem Partner den 2. Kurs nochmal machen - zum halben Preis! Für das andere Mädchen wird sicher ein Gastherr gefunden! Sprich da Thema so schnell wie möglich an! Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?