Tank plötzlich leer?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

War denn vor dem Tankstutzen einen Pfütze?

Oder unter dem Auto eine Bezinlache?

Entweder ist die Anzeige plötzlich defekt, der Tank undicht (dann die Lache) oder jemand hat den Sprit abgezapft (wurde ggf. die Pfütze erklären - wenn das professionell gemacht wurde, dann aber mit elektrischer Pumpe.).

Was für ein Auto fährst du denn? Je nach Modell ist es nämlich schwierig bis einfach, den Tank zu knacken und Sprit zu klauen.

Wieviel Liter passen in den Tank? (Ist ja auch manchmal schwierig, diese Menge unter zu bringen.)

Benzin oder Diesel?

Wo hast du denn eingekauft? Einkaufszentrum? Dann beim Centermanagement melden, ggf. bist du nicht der/die Einizge. Evtl. gibt es Kameras auf dem Platz, die den Benzinklau beobachtet haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder wurde dir der Sprit geklaut, der Tank / die Leitungen sind undicht oder der Geber / Bordcomputer ist defekt.

Eine Variante wäre, dass du nochmal voll tankst. Damit kannst du den Fehler schon etwas eingrenzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, das dein Tankgeber hängt, oder dein Tank bzw. die Kraftstoffleitung undicht ist. Oder dir hat jemand was abgezapft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

könnte es nicht auch sein, dass die Tankanzeige den Geist aufgegeben hat?

Eventuell ist auch in der Zwischenzeit ein anderer Defekt aufgetreten?

Eine Werkstatt gibt Dir gewiss eine weitere, verbindliche Auskunft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Tankanzeige/Tankregelgeber kaputt oder Dir hat jemand den Sprit geklaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hat die Tankanzeige den Geist aufgegeben, was einfach zu beheben ist oder jemand dir dein Benzin während dem einkaufen abgezogen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tanke nochmal voll um zu wissen ob dein Tank wirklich leer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt mehere möglichkeiten.  Die Tankuhr ist defekt "häng" / schwimmer im Tank

2) Benzinraub ? immer tankdeckel abschließen !

3) loch im Tank .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte auch ein "Benzindieb" gewesen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du doch am besten wissen .. Man weiß doch wann man Getankt hat, wieviel man Gefahren ist und kann dann abschätzen ob es sein kann dass der Tank noch fast voll war oder fast leer ..

Manchmal Frag ich mich wie Leute zu ihrem Führerschein gekommen sind ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahUchiha95
23.04.2016, 21:39

Alter? Hast du seine Frage nicht richtig gelesen?

Er schrieb klar und deutlich das sein Tank voll war, aber auf einmal leer ist, obwohl er es während des Einkaufes nicht fuhr, sondern es stand! Als er sein Autor starten wollten stand dort, dass sein Tank leer ist.

Wirklich, manchmal Frage ich mich, wo bei einigen ihre Gehirne sind. Wahrscheinlich bei der Geburt vergessen wurden. 

2

Was möchtest Du wissen?