Taktvoll "Korb-geben"?

3 Antworten

Sag ihr einfach, sie soll nicht deine Nummer weitergeben? :-)

Sie kann ja einfach sagen, dass du es allgemein nicht möchtest, dass jemand deine Nummer weitergibt und dass er dich persönlich ansprechen soll.

Wenn er dich dann anspricht, würde ich es ihm sagen. Aber nicht nach dem Motto "Hau ab, lass mich in Ruhe", sondern nett und freundlich beibringen.

Aber was soll meine Freundin ihm dann sagen? "Ich darf ihre Nummer aus Prinzip nicht weitergeben"? Da kann er sich ja denken, dass bloß ich nichts von ihm will und nur zu feige bin ihm das zu sagen, wenn ich den Typen mögen würde, hätte ich damit ja kein Problem. Und mit persönlich sprechen ist auch schlecht, da wir uns noch nicht mal life gesehen haben und mein Interesse das nachzuholen auch eher gering ist. Der Typ hat mich nur mal auch nem Foto gesehen.

0
@SunsetAvenue

"Sie möchte nicht, dass man ihre Nummer weitergibt."

"Ich gebe keine Nummern einfach so weiter."

So einfach ist das. Das hat nichts mit zu feige sein zu tun, und selbst wenn er sich denkt, du wärst zu feige, um es ihm zu sagen, was dann?

Wenn du nichts für ihn empfindest oder keinen Kontakt mit ihm möchtest, dann ist das halt so.

Mach dir nicht so viele Gedanken.

1
@Buppas9005

Okay,wahrscheinlich hast du wirklich recht und ich mach's mir viel zu kompliziert. Ich hoffe dass er den Wink mit dem Zaunpfahl versteht und nicht auf die Idee kommt, meine Freundin nochmal nach meiner Handynummer zu fragen, wenn ich dabei bin und sie ihm auch direkt geben könnte. :/

0
@SunsetAvenue

Dann sagst du ihm, dass du das ebenso nicht möchtest.

Wenn du keinen Kontakt mit ihm wünschst, weil du ihn anscheinend nicht richtig kennst, dann musst du sie ja nicht rausgeben.

Ich kann dich durchaus nachvollziehen - ich hatte damals auch ein schlechtes Gewissen, als ich einem Mädchen meine Nummer nicht gegeben habe, aber man kommt darüber hinweg und es ist besser, dass man sowas früher sagt, als dass man der Person dann die Nummer gibt, mit ihr schreibt und die Person dann hofft, dass man sie mag und am Ende enttäuscht ist.

1
@Buppas9005

Genau das dachte ich mir auch und bei dem Gedanken, dass der Typ mir irgendwelche anzüglichen Nachrichten schickt wird mir einfach schlecht. Dann schreib ich meiner Freundin mal, dass sie ihm einfach schreiben soll, dass ich nicht möchte, dass sie meine Handynummer weitergibt. Vielen Dank für deine "Beratung". :)

0

Hi ich kann dich verstehn hatte das auch mal :/ Am besten du sagst ihm einfach das du nichts von ihm willst aber sagst das ihr freunde bleiben könnt :) Ich hoffe alles läuft dann gut :D LG

Aber wie soll ich ihm das sagen? Ich hab gar keine Möglichkeit ihn zu kontaktieren! Und ich lass mir nicht seine Handynummer geben um ihm zu schreiben "Nee, sorry, ich will nichts von dir!" :D

1

du könntest ihr mitteilen, daß du deine angelegenheiten recht gern selbst regelst und keinesfalls eine weitergabe deiner nr. wünschst.