surfschein theoretische prüfung

3 Antworten

Surfscheine sind reine Geldschneiderei der Surfschulen. Ich habe meinen vor 35 Jahren gemacht und noch NIE vorzeigen müssen. Inzwischen hat er sich im Surf-Bag schon fast aufgelöst. Ich hab sogar noch einen Fortgeschrittenen-Schein bekommen, nachdem ich eine einzelne kostenpflichtige Stunde genommen hatte, um die Duckjibe zu lernen – als die noch hip war ;-)

So ein Surfschein ist hübsch zum an die Wand hängen, so wie die bekannten Stierkampf-Poster, die es in Spanien zu kaufen gibt und in die man seinen Namen als Stierkämpfer eindrucken lassen kann.

Zunächst mal: Überflüssig!

Seit Mai 2012 gibt es keinen offiziellen "Surfschein" mehr. Das heißt: Du darfst überall surfen, wo du willst. (Außer in Berlin, wo du ab 3m² einen Segelschein (Binnen) brauchst.)

Die noch vorhandenen Scheine sind reine Vereinsscheine und haben keinerlei Bedeutung, abgesehen davon, dass die Vereine sich freuen und du deine Kenntnisse mit einem Schein nachweist. Du wirst sie darüber hinaus nie wieder brauchen.

Wenn du trotzdem den Schein haben willst:

Natürlich solltest du in der theoretischen (ebenso, wie bei der praktischen) Prüfung auch Grundzüge der Manöver und entsprechender physikalischer Kräfte kennen. Aber es sind wirklich nur absolute Grundlagen der Grundlagen aller Grundlagen. (Beispielsweise solltest du den Unterschied zwischen Halse und Wende kennen. ;))

Die Prüfung ist entsprechend einfach und sehr, sehr, sehr schlicht gehalten; so dass ABSOLUT JEDER sie besteht. (Wir betreiben ein Wassersport Portal mit allen Prüfungsfragen für die offiziellen Sportbootführerscheine und Funkzeugnisse. Aber die Fragen für die Vereins-Surfscheine sind einfach zu einfach, um sie dort aufzunehmen. :))

1.Unser surflehrer und noch einige bekannte meinten jedoch, er wäre nötig um material auszuleihen. 2.bin ich gar nicht mitglied in dem verein also wie sollte es dann mit dem verein zusammenhängen?

????????

Was zum teufel ist ein Surfschein? Wo lebt ihr? Das kann ja nicht sein. Das sollte man verbieten.

Tschuldigung. Ich finde es echt komisch, dass man ein Surf schein braucht, dann bin ich die ganze Zeit illegal gefahren.

Vllt weil ich in der Schweiz wohne. Ich empfehle dir den Silvaplanersee. Surfmekka :D Eine Segelnummer ist auch cool, würde lieber das machen als ein Surf schein. oder? ...

Was möchtest Du wissen?