Suppe nicht kochen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil es ein Fertiggericht ist

Wenn Suppe mehrmals bzw länger gekocht wird wird sie nicht Besser

Vitamiene (fals im Fertigprodukt noch welche sind) werden zerstört

Gemüse, Kartoffeln, Nudeln Reis oder was sonst noch drin ist wird matschig - fals es das nicht eh schon ist

Das Wasser verdunsten bei Kochen schnell und die Suppe wird zum Brei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die Suppe schon vorgekocht ist. Deswegen braucht diese keine wirklich hohe Hitze mehr . Wenn du zeitmnagel hast. Herd auf max und ab dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo NilsWeser44,

es kann durchaus sein, dass sich, wenn Du sie noch einmal kochst, nicht nur die Konsistenz, sondern auch der Geschmack verändert!

Zumindest ist es bei einigen Wurstarten (z.B.Weißwurst) so, dass wenn man sie zu heiß erwärmt, der Geschmack verändert!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Suppe ist schon fertig gekocht, muß nur heiß gemacht werden. wenn du dir weiter kochst werden die Zutaten matschig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Inhalt von Konserven bereits gekocht ist. Würdest du es nochmal kochen, hättest du nur noch Pampe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Suppe ist schon gekocht, einfach warm mache und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat das alles damit zu tun, dass du männlich bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit das Gemüse nicht noch weicher wird als es eh schon ist. Einfach nur warm machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?