Süßigkeiten in Massephase. Ist das erlaubt?

9 Antworten

Es gibt auch etliche gesunde Lebensmittel die mehr Kalorien beinhalten. Sei es fettiger Fisch wie Lachs, Nüsse, bei Milchprodukten greifst du eben nicht zu den Magerprodukten, im Salat ein extra Schuss Olivenöl etc pp. Wenn es hart auf hart kommt, dann gibt's eben 2-3 Kurze Leinsamenöl oder Olivenöl. 

Kalorien reinkriegen ist auch im gesunden Umfang relativ leicht. Wer nicht mehr über die Nahrung reinkriegt, der trinkt sie halt, sei es Milch oder Obstsäfte, die letztlich auch nur Zucker sind aber wenigstens noch ein paar Vitamine haben.

Aufbauen tust du so oder so bei einem Kalorienüberschuss. Läuft das aus dem Ruder, so verlängert sich halt die Diät und der Muskelabbau während der Diät ist höher.

Ganz abgesehen, dass es aus anderen Gründen nicht gesund ist.

Wie schaffen es dann Erwerbstätige genügend Kalorien zu sich zu nehmen? Als Schüler hast du doppelt soviel Zeit.
Eine klassische Massephase wird im modernen Hobbybodybuilding kaum mehr durchgeführt. Gescheiter ist es, direkt sauber aufzubauen. Den Muskelaufbau behindert es aber nicht, wenn ein Teil deiner Kalorienzufuhr aus Süßigkeiten besteht.

Ich hab bis 5 Uhr Schule und hab während der Schule auch nicht so viel Hunger :'D

0

Ich arbeite jeden Tag bis 7-8 Uhr abends und schaffe das trotzdem. Alles eine Frage der Vorbereitung.

0

Ich kann dir leider nicht eine genaue Auskunft dazugeben, aber ich kann dir sagen, dass es zu gefährlich ist, wenn du so viel Zucker isst. Deine Chance daraufhin Diabetes zubekommen steigt natürlich. Auch könntest du ohnmächtig werden nach solch einem großen Zuckerkonsum.

LG Flo

Kann der Bauch durch regelmäßiges Training dicker werden?

Nachdem ich nun einige Threads bezüglich meiner Fragen durchforscht habe, mich aber mit keinem identifizieren konnte verfasse ich nun selbst einen und hoffe damit auf ambitionierte, aufgeklärte Sportler zu treffen, die mir helfen können.

Seit einem Jahr mache ich regelmäßig Sport, dabei spreche ich vor allem von Fitness. Ich arbeite vor allem mit freien Gewichten, wie der Langhantelstange, Kurzhanteln, Medizinball, Bänder etc.

Ich hatte Phasen, in denen ich mal mehr, mal weniger trainiert war. Aber alles in einem habe ich durchgehend eine athletische Figur. Bin eher der mesomorphe Typ.

Seit dem 01.01.2016 verzichte ich komplett auf Industriezucker und seit dem 18.01 darf ich endlich wieder richtig Sport machen (Eine Krankheit hat mich über 1 Monat flachgelegt).

Seit dem läuft es richtig gut. Ich trainiere mit mehr Gewicht, als ich sonst je in dem vorherigen Jahr tat. Erfolge an den Armen, sowie an den Beinen sind gut sichtbar. Nun macht mir mein Bauch einen Strich durch die Rechnung. Morgens bin ich noch sehr zufrieden mit ihm aber schon schnell schwillt er sehr doll an. Er wird sehr hart und unförmig und von Bauchmuskeln ist dann keine Spur mehr, obwohl man sie gut fühlen kann.

Gestern habe ich, weil mir alles wehtat neben Cardio nur den Bauch trainiert (i.d.R. wird er nicht so isoliert trainiert - verfolge einen 3er Split) und heute sieht er katastrophal aus. Vor allem der Unterbauch ist besonders hervorgehoben. An der Ernährung kann es soweit nicht liegen. Laktoseintoleranz usw. schließe ich bei mir aus.

Ich trinke seit dem intensiven Training wesentlich mehr (um die 4 L pro Tag, auch an restdays) und mache mir oft Ingwer und Gurke in mein Wasser/ Grünen Tee.

Was ist mit mir los? Es ist einfach extrem niederschmetternd und demotivierend, wenn man sich so im Spiegel ansieht. Trainiere ich vielleicht falsch?

Randnotiz: Bin 18 Jahre und weiblich :)

Vielen Dank schon einmal für das ganze Lesen, schönen Abend noch :)

...zur Frage

Vin Diesel Trainingsplan sinnvoll?

Wie viel sinn macht es diesen Trainingsplan von Fitnessidol (für mich) Vin Diesel zu machen? Da ich anfänger bin mit moderaten Wiederholungszahlen à 3 Sätze 10-12 Wdh

Trainingstag 1: Montag - Trainingsplan für Brust, Trizeps und Schultern

Bankdrücken auf der Schrägbank mit der Langhantel - 4 Sätze a 5-6 Wdh.
Bankdrücken mit Kurzhanteln - 4 Sätze a 5-6 Wdh.
Fliegende Bewegung auf der Schrägbank - 3 Sätze a 10 - 12 Wdh.
Liegestütze - 2 Sätze a 40 - 50 Wdh.
Schulterdrücken mit der Kurzhantel - 3 Sätze a 6 Wdh.
Upright Row - 3 Sätze a 8 Wdh.
Schulterheben seitlich mit Kurzhanteln - 3 Sätze a 10-12 Wdh.
Bankdrücken auf der flachen Bank - 3 Sätze a 8-12 Wdh.
Decline Bankdrücken - 3 Sätze a 8 - 10 Wdh.
Trizeps Extensions - 3 Sätze a 8-12 Wdh.
Trizeps Pull Down am Kabelzug - 3 Sätze a 8-12 Wdh. 

Trainingstag 2: Mittwoch - Trainingsplan für Rücken und Bizeps

Kreuzheben - 3 Sätze a 5 Wdh.
Rudern mit weitem Griff - 3 Sätze a 8 Wdh.
Rudern mut der Kurzhantel - 4 Sätze a 10 Wdh.
Klimmzüge - 4 Sätze a 10 Wdh.
Klimmzüge mit weitem Griff - 3 Sätze a 8-10 Wdh.
Langhantel Curls - 3 Sätze a 10 Wdh.
Hammer Curls - 3 Sätze a 10 Wdh.

Trainingstag 3: Freitag - Trainingsplan für Arme und Beine

Incline Kurzhantel Curl - 3 Sätze a 8 Wdh.
Hammer Curls - 3 Sätze a 10-12 Wdh.
Trizepsdrücken am Kabelzug - 3 Sätze a 8 Wdh.
Liegestütze mit engem Griff - 2 Sätze a 8 Wdh.
Beinpresse - 3 Sätze a 10 Wdh.
Ausfallschritte - 2 Sätze a 8 Wdh.
Wadenheben, stehend - 2 Sätze a 13 Wdh.
Kniebeugen - 4 Sätze a 12 Wdh.
Wadenheben, sitzend - 3 Sätze a 6 Wdh.
Barbell Press - 3 Sätze a 8-12 Wdh.
Schulterheben - 3 Sätze a 10 Wdh.

Würde mich über Ratschläge freuen. Danke im voraus

...zur Frage

Was muss man im Kaloriendefizit beachten?

Guten Tag, da ich jetzt 10 Tage kein Sport machen darf bzw. Kraftraining gehe ich (mit vorhandenen Muskeln) ins Kaloriendefizit, sprich ich nehme weniger Kalorien zu mir als ich sollte, mit dem Ziel die Energiegewinnung aus meinen Fettreserven zu ziehen. Was soll ich beachten damit sich meine Muskeln nicht abbauen, aber auch gleichzeitig mein Fett schmelzt?

...zur Frage

Low Carb Defiphase Kalorien zählen nötig?

Guten Tag, ich werde jetzt bald zum ersten mal in meinem Leben die Defiphase beginnen. Vorab war jetzt lange in der Massephase, bin trainieren im Fitnessstudio und kenne mich auch einigermaßen aus sprich ich weiß was JoJo Effekt ist usw hab Low Carb in der Vergangenheit mal immer ne kurze Zeit 4 5 Tage gemacht in den ersten Tagen ist es zwar schwer aber ich habe ein Ziel vor meinen Aufgaben und deswegen packe ich es. Und an alle die Low Carb verteufeln Leute Kohlenhydrate oder das Zucker wie wir es heute kennen ist nix als Fettverbrennungsstopper und Low bedeutet ja auch wenig also ich denke so 50-70g Kohlenhydrate werde ich am Tag schon aufnehmen halt nur verteilt in Frühstück und Mittagessen.

Ich hätte dazu eine Frage ist es nötig während der Defi kalorien zu zählen? Also ich würde bei der Ernährung lediglich darauf achten keine Kohlenhydrate zu nehmen so richtig auf Kalorien würde ich jetzt nicht achten würde es reichen wenn ich mich so esse das ich satt bin?

Ich habe Angst zu wenig Kalorien aufzunehmen und in den JoJo Effekt zu kommen aber wiederum habe ich dann Angst zu viele aufzunehmen was aber auch unwahrscheinlich ist während Low Carb da die meisten Sachen die keine Kohlenhydrate haben eher weniger Kalorien haben zb Geflügel.

Wie bereits gesagt bin nicht so der Typ der sich alles trackt / aufschreibt etc würde es reichen einfach nicht zu viel zu essen auf kohlenhydrate hauptsächlich zu verzichten? würde das schon als Defiphase gelten?

Am Tag werde ich meine Kohlenhydrate hauptsächlich durch Eiweisshakes und Milch aufnehmen und halt am morgen etwas Obst was noch Kohlenhydrate hat.

...zur Frage

Creatin sinnvoll (Defiphase)?

Gooden Tag!

meine Frage bezüglich Creatin ist folgende:

Wenn man zb eine Massephase einlegt , dabei Creatin benutzt, welches Wasser in die Muskeln pumpt und nach der "Phase" eine Defi phase einlegt , schwindet nicht das ganze Wasser in den Muskeln daher , da man ja bei der Defiphase auch Wasser verliert?

Mfg

...zur Frage

Wie effektiv ist eine Massephase um Muskeln aufzubauen?

Meine Frage ist wie viel effektiver es ist einen Kalorienüberschuss zu haben im Vergleich zu einem Kaloriendefizit, um Muskeln aufzubauen und wie stark muss man im Überschuss sein, damit es am effektivsten ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?