Südzucker Puderzucker Mühle selbst befüllen

2 Antworten

Hab es selber noch nicht ausprobiert, aber eine Freundin hat sie mit Kraft aufbekommen und befüllt. Probier's einfach. Wenn's nicht klappt, hol dir ne neue oder eine richtige Puderzuckermühle. :-)

Den Drehkranz der Mühle mit dem Fön seitlich anwärmen auf ca. 50 Grad. Dann wird der Ring weicher und lässt sich von Hand abziehen. Puderzucker nachfüllen und auf die selbe Weise Drehkranz wieder aufsetzen bis er einrastet. Grüsse Karl-Heinz

Was möchtest Du wissen?