Süchtig nach McDonalds-Essen, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich war nie mc abhängig, war ein - zweimal dort & geh niewieder hin. Wieso?
Sieh dir mal videos an, wie die küken geschreddert werden oder die kühe ERMORDET werden.
Vielleicht hilft's dir ja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Der Glaube an Dich selbst es zu schaffen. In deinem Kopf muss es klick machen! Du musst es vom ganzen Herzen wollen. Und setz dich dabei nicht unter Druck, dass würde dich nur hindern
  • Belohne dich mit etwas, wenn du es geschafft, heute mal nicht bei MC Donalds gewesen zu sein, z.B. ein Eis.
  • Sei nur mit Freunden unterwegs, die dich davon abhalten, dort essen zu gehen.
  • Falls natürlich alles nicht hilft, musst du Dir eingestehen süchtig zu sein, wenn man es von alleine nicht schafft und musst Dir professionelle Hilfe hinzuholen, Therapie...
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myhope1
27.09.2016, 13:21

Danke, dass sind gute Tipps. :)

0

Eine Sucht zu bekämpfen ist nun wirklich nicht ganz so leicht und um das zu schaffen, sollte man über einen starken Willen verfügen. So viele Menschen rauchen und zwar auch dann, wenn sie bereits eine geschädigte Lunge haben. Die körperliche Abhängigkeit spielt auch dabei sicherlich nicht die größte Rolle, sondern die Gewohnheit macht die Sucht. Dann wird auch noch bei Dir das Belohnungszentrum im Gehirn angesprochen und nun hast Du den Mc Donalds-Salat.

Die Sucht nach diesem Fraß zu bekämpfen wirst Du sicherlich nicht schaffen, wenn Du Dir ein anderes Übel mit ähnlichen Produkten antust, doch Abstinenz würde da Wunder wirken und ich denke an mindestens 3 Wochen. Dein Name verrät mir nun nicht ob Du w oder m bist und auch nicht, ob Deine Figur mittlerweile darunter leidet. Von was lebst Du denn?

Eine Urlaubsreise in ein Land, in dem es in erreichbarer Nähe keine Filiale dieser Konzerne gibt, würde Dir da sehr entgegen kommen. Auch solltest Du Dich mit Ernährung mal so richtig beschäftigen und vielleicht einen Kochkurs und sei es bei VHS belegen.

Manchen Suchtkranken hilft es auch, wenn sie sich nicht so extreme Ziele setzen, wie z.B. das man nie wieder Alkohol trinkt, sondern eben heute nicht. Dazu solltest Du Dir bereits am frühen Morgen sagen, dass Du heute kein Fastfood essen wirst. Einen Tag schaffst auch Du und wenn Du dann mit Grund auf Dich stolz bist, dann verfährst Du am nächsten Tag ebenso und hast nur diesen einen Tag vor Augen. Das funktioniert wirklich und einen Tag schaffst Du und auch den folgenden einen Tag usw.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und hoffe sehr, dass Du von diesem fürchterlichen Ekelfras loskommst und wirklich lernst zu schmecken und Essen zu genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myhope1
27.09.2016, 13:20

Ich bin w und kann kochen.

Bin etwas mollig aber mache viel Sport also halte ich mindestens das Gewicht

0

Such dir eine Alternative die zumindest ein bisschen gesünder ist. zB Subway

Oder nimm dir fest vor, nur jeden zweiten Tag hin zu gehen... Ist zwar auch noch verdammt oft aber trotzdem mal eine Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myhope1
27.09.2016, 12:56

Das Problem ist,  dass ich genau den einen Burger haben will. :D

Aber mit jeden zweiten Tag klingt schonmal nach einem Fortschritt :)

0
Kommentar von Alex92fromHell
27.09.2016, 13:06

darf ich fragen welchen du so gern magst?? :) wär immerhin die Hälfte von jetzt, das wäre schon gut. und jeden zweiten Tag schlecht drauf sein is auch ok ;)

0

Überliste Dein Verlangen und fahre mal zum Burger King

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myhope1
27.09.2016, 12:56

Super Idee

0

Vielleicht fängst du mit Sport an und dann würdest du vielleicht mehr auf deine Ernährung achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Myhope1
27.09.2016, 13:01

Ich spiele Fußball, gehe ins Fitnessstudio und trainiere mir die Kalorien auch immer runter. Weiß auch dass ich das ändern muss aber es geht nicht 😐

0

Was möchtest Du wissen?