Subwoofer direkt an Autoradio (Tiefpass) anschließbar?

2 Antworten

Jeder Lautsprecher, so auch ein Subwoofer, benötigt eine Endstufe. Die ist aber schon im Subwoofergehäuse eingebaut, ebenso ein regelbares Tiefpassfilter.

Dein Radio besitzt einen Ausgang für den Anschluss an den Subwoofer-Verstärker. Somit hast du alles, was du brauchst. Eine separate Endstufe ist nicht nötig. Einzig Anschlusskabel musst du noch kaufen.

Also würde ich lediglich ein Cinch-Kabel von Sub zu Radio verlegen und anschließen? Das Radio bringt ja nur 55 W, wie soll dann der Sub funktionieren? Irgendwie ist das alles verwirrend^^

0
@manno321

Dein Subwoofer hat einen eingebauten Verstärker. MrZurkon hat das in seiner Antwort leider nicht bedacht.

Ja, du brauchst ein Cinch-Kabel. Und natürlich auch eine Spannungsversorgung für den Subwoofer-Verstärker.

Dein Radio bringt übrigens keine 55W, das ist eine Fantasieangabe von Sony. Es gibt kein Autoradio, das mehr als 15W/Kanal an Ausgangsleistung hat. Egal, was die Hersteller schreiben. Mehr ist technisch bedingt nicht möglich.

1
@ronnyarmin

Also 2 Kabel: 1x Cinch an Radio + 1x Strom über Batterie/Sicherungen, wie auch immer?

0
@manno321

Strom sind schon mehr als nur ein Kabel. Plus holst du dir über eine dem Querschnitt des Kabels entsprechende Sicherung von der Batterie. Minus wird mit gleichem Querschnitt an der Karosserie angeschlossen. Und Remote kommt wie das Cinchkabel vom Radio, damit der Verstärker ein- und ausgeschaltet wird.

1

Ohne Endstufe wirst du keine Leistung rausholen können aus dem Sub,ausserdem werden die hohen Töne nicht gefiltert. Eine Endstufe brauchst du schon.Der Einbau ist auch recht simpel,musst zwar ein paar Kabel mehr verlegen,aber es lohnt sich. Schau mal im Net dort gibt es Einbau -Anleitungen

Okay, danke :)

0

Sub-Endstufe!Sinnvoll zusammen bringen!?

Halle Car-Hifi-Community,

Ich hab zurzeit ein neues Auto (Skoda Fabia RS) und viele vorhandene Komponenten. Jetzt fehlt mir das gewisse Know-How um zu wissen was ich mit was kombiniere.

20mm² Zul., Cinchkabel und Remote ist vom Vorbesitzer schon vorhanden und alles richtig verlegt und angeschlossen.

Ich hab von meinem Kumpel 3 Endstufen, 2 Subwoofer und 2 Radios geschenkt bekommen und möchte nun 1 Radio 1 Sub und passende Endstufe verbauen. Dafür brauch ich eure Hilfe bei der Auswahl.

Ich kenn mich nicht mit Wegen-System aus aber ich hab vorhanden vorne und hinten boxen (standart) und bestimmt mit frequenzweichen in der tür für hoch und mitteltöner. 

Aber mir geht es erstmal um den Subwoofer ;).

Meine Musik ist gemischt: Hardstyle, Trap/English Rap, Goa (manchmal)

Zu den vorhanden Komponenten:

Endstufen:

Magnat Power Core Four - 4 Kanal Endstufe

Ausgangsleistung (RMS/Max. an 4 Ohm): 4x100W / 2x280W | 4x250W / 2x700W, an 2 Ohm: 4x140W / 4x350W, Frequenzgang: 5 Hz – 50 kHz

Crunch GTX 1000 - Monoblock Endstufe 

1 x 300/500 Watt RMS @ 4/2 Ohm

1 x 600/1000 Watt max. @ 4/2 Ohm

Crunch GTX 3000D - Monoblock Endstufe

1 x 600/1000/1500 Watt RMS @ 4/2/1 Ohm

1 x 1200/2000/3000 Watt max. @ 4/2/1 Ohm

Subwoofer

ESX Qunatum 

400/800 Watt 4Ohm 15" (38cm) in 32L Gehäuse

Crunch CRB 500

500W RMS / 1000 W MAX Impedanz : 4 Ohm und 30cm Gehäusesubwoofer

Radios

Pioneer DEH-4600BT

Zum Radio

Alpine CDE-123R

Zum Radio

Zu denn subwoofern kann ich sagen der qunatum macht die tiefen schön und der crunch eher die etwas höheren. (Ich habe beide bei meine kumpel gehört in seinem auto)

Was mir aufgefallen ist damals, dass man bei dem quantum die bewegung der Membran ziemlich gehört hat, was bei dem crunch nicht der fall war. An was kann das liegen?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe, bei weiteren Fragen bin ich immer verfügbar.

Grüße Skrumbz / Tobi

...zur Frage

Welche Adapter brauche ich für den W124 MB wenn ich das Autoradio tausche?

Kennt jemand die Art von Adapter die ich hier brauche? Oder hat jemand einen Link? Müssen alle verbleibenden Kabel am neuen Radio angeschlossen werden? Ich hab schon einen Adapter bestellt der laut amazon für den W124 ist aber der scheint leider nicht zu reichen. Danke

...zur Frage

Car-Hifi Subwoofer im zimmer betreiben

Hallo leute, es ist echt wichtig. im vorraus entschuldigung für kleinschriebung, es geht nur wesentlich schneller und ich muss mich nun fürs abi vorbereiten.... aaalso ich möchte nen subwoofer in mein zimmer stellen und laufen lassen, habe ne 5.1 anlage aber die gibt mir zu wenig wumms,, jetzt habe ich von alpine so nen sub namens " alpine type r 15", die endstufen liegen jedoch schon verbaut im auto... andererseits hätte ich 200 euro budget, es würd mir auch en 800 W sub reichen, ich weiß dass es im zimemr nicht so klingt wie im auto, das will ich nciht hören, ich wieß worauf ich mich einlasse.... also mal ne frage, wie würd ich das teil betreiben, im auto hab ich 25mm kabel drinne, woher krieg ich hier diese verdammten stromstärken her, wenn ichs über das netz betreiben möchte wie schaff ich das, nächstes prob wären 12 v für die endstufe, mit denen sie läuft, gibts von euch ein paar die sowas auch haben ohne eine eisenbahn oder autobaterie zu verwenden? für die endstufe würde ich einen strom ausm pc nehmen für das remote, so hab ich mir das überlegt, denn da kommen auch 12 v raus, also gleichzeitig mit dem pc würde das ding starten.mit dem chinchkabel zu pc muss ich mir was überlegen denn ich denke auf 3,5er klinke umzuwandeln wäre ein wenig blöd da geht schon ne menge musikqualität verloren in meinen augen,wie ich am auto im vergleich usb merkte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?