Styropor im Backofen geschmolzen! Wie bekommt mans weg?!

8 Antworten

Denke das bekommst du nur mit einem Klingenschaber wieder runter. Wenn Styropor kalt ist gehen keine Gesundheitsgefährdungen davon aus. Beim heiß werden enstehen Gesundheitsschädliche Dämpfe. http://de.wikipedia.org/wiki/Polystyrol

Diese ganzen Tricks bei sonstigen eingebrannten Dingen helfen nicht? -> ich könnt mich aufregen, es ist ein ganz neuer Ofen :(

0
@spartan3

Aceton löst Polystyrol: http://www.kunststoff-handelsnamen.de/Default.aspx?tabid=322

0

Polystyrol ist sehr beständig gegen Reiniger, sogar gegen Säuren und Laugen... Vielleicht hilft etwas anwärmen. Oder Aceton: http://www.kunststoff-handelsnamen.de/Default.aspx?tabid=322

0

Gib mal etwas Wasser in die Fettschale, Spülmittel und Salz dazu, auch etwas Salz auf den Boden des Backofens streuen und alles ca. 15 Minuten bei 200 Grad erhitzen. Wenn es dann einigermaßen abgekühlt ist, versuche nochmal, alles zu säubern, eventuell auch mit Glitzy & Co. Durch die sich niederschlagende Feuchtigkeit an den Wänden löst sich vielleicht zusätzlich noch etwas Schmutz, der vorher hartnäckig war.

Probiers mit eis und danach wegschaben.keine klingen kunststoffschaber.

Kauf´Dir Aceton in der Apotheke oder versuche es mit Nagellackentferner ( obwohl der heute Acetonfrei ist, könnte es klappen). Nitroverdünnung geht auch (Baumarkt). Zuerst aber einmal mechanisch das Gröbste mit einer Klinge entfernen.

OK ich denke ich werde erstmal die Apotheke aufsuchen.. gibt es irgendwelche Nebenwirkungen gesundheitlich bei Aceton in Hinsicht auf Backofen? :)

0
@spartan3

Das Aceton schadet Deinem Backofen gesundheitlich nicht! :) Es verdunstet rasch! Du solltest aber nicht unbedingt drin baden, es berauscht die Sinne (Handschuhe und nicht viel einatmen). Übrigens, je länger Du das Styropor erhitzt hast, desto unlöslicher ist es nun. Also spiel nicht noch weiter mit Hitze herum, dadurch wird es nur schlimmer.

0
@spartan3

Anstadt Aceton würde ich dann lieber gleich Sprengen nehm eine Handgrate. viel spass!!

0
@spartan3

Wenn es verdampft ist kein Problem mehr. Gut lüften, sonst bleibst du vorm Backofen liegen...

0

Ich habe nun mehrmals gereinigt mit Backofenspray, der innenraum sieht auch wieder sauber aus, leider ist weiterhin ein unerträglicher Geruch im Backofen sobald ich ihn erhitze! jemand ne idee?

Gruß

Was möchtest Du wissen?