Stückchen im Urin!

1 Antwort

Das sieht ganz nach geronnenem Blut aus und eventuell einer Blasen- oder gar Nierenbeckenentzündung. Schon gar, wenn vielleicht noch Schmerzen beim Urinieren dazu kommen. BITTE - ganz schnell zum Arzt, weil das chronisch werden kann und selbst machen kann man da nicht wirklich was. Alles Gute!

Gute Antwort!!! So etwas sollte man wirklich ärztlich abklären lassen.

Kleiner Rat noch: Gaaaaaaaanz viel trinken. Falls es sich um eine bakterielle Entzündung handelt, können die Erreger so aus dem Körper gespült werden. Aber trotzdem Urinprobe beim Arzt untersuchen lassen.

Gute Besserung!

 

0

Danke!

0

Blut und Hautstücke im Urin?

Hallo

Ich hab mal eine Frage  und zwar: Was für eine Krankheit ist das wenn man Blut und Hautstücke im Urin hat und man schmerzen beim wasserlassen hat und ist das gefährlich?
Denn eine Freundin von mir hat das und will das nicht ihren Eltern erzählen, möchte aber unbedingt wissen, was das ist.
Ich hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen, denn ich habe dazu nichts im Internet gefunden.
Schonmal danke im voraus :)

Vera
 

...zur Frage

Ich habe heute blut in meinem urin festgestellt was kann das sein?

ich hatte vor kurzem ungeschütztengeschlechtsverkehr und heute musste ich öfters hintereinander auf die Toilette, es hat weh getan aber ich dachte es wäre eine blasen entzündung. als ich aber genauer guckte sah ich blut und Stückchen in meinem urin, jetzt weiß ich nicht ob ich schwanger bin oder ich mich einfach entzündet habe. ich bedanke mich für jede hilfreiche antwort

...zur Frage

Falsche Diagnose beim Arzt-"Blasenentzündung"?

Hallo, Heute morgen hab ich wieder ein Brennen beim Wasserlassen verspürt und auch festgestellt das ein wenig Blut im Urin ist. Zuerst dachte ich es ist "nur" eine Blasenentzündung aber innerhalb kürzester Zeit hat sich das alles so verschlimmert. Mittlerweile war mein Urin sehr Rot, starke Unterleibsschmerzen kamen dazu, und Rückenschmerzen. Da ich mich vor Schmerz krümmte bin ich zum Arzt gegangen und musste eine Urin Probe abgeben. Und der "Urin" war komplett dunkelrot und dickflüssiger. Mein urin kann ich auch nicht mehr halten es tropft die ganze Zeit.Die Schwester kam zu mir und sagte das sie sowas noch nie gesehen hat. Anschließend kam die Ärztin,untersuchte mich und sagte das gleiche zum Urin. Sie hat mir Antibiotika verschrieben & Schmerzmittel. Und sagte es hört sich nach einer Blasenentzündung an.Morgen soll ich nochmal kommen in der Hoffnung das MEIN urin besser ist weil sie den von heute nich untersuchen konnten weil es eben nur Blut war. Sie meinte man kann nicht genau sagen was es ist. Ich muss dazu sagen ich habe sehr oft Blasenentzündungen und bin mir sehr sicher das es was anderes ist. Ich hatte nie solche schmerzen in meinem Leben und musste mit meinen 18 Jahren sogar bitterlich weinen beim Wasser lassen. Hat jemand erfahrung mit solchen Symptomen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?