Studium bewerbung aber ohne praktischen teil des fachabi?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erkundige dich dazu am besten mal konkret bei den Hochschulen, die für dich interessant sind.

Ich würde sagen, ja, eine Bewerbung ist auch mit einer unvollständigen Hochschulzugangsberechtigung möglich, wenn du bei der späteren Immatrikulation alles vorlegen kannst. Das regelt aber unter Umständen jede Hochschule anders.

Wie du das also z.B. im Bewerbungsverfahren deutlich machst und worauf du dabei achten musst, erfährst du wirklich am besten konkret vor Ort.

Viel Erfolg!

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen haben alle Hochschulen eine Nachreichfrist, bis zu der man das Zeugnis über die Hochschulzugangsberechtigung bei der Hochschule eingereicht haben muss. Meist ist das der 31.Juli bei einer Bewerbung zum Wintersemester. Sicherheitshalber kannst Du noch auf der homepage der Hochschule nachsehen. Aber Vorsicht, die Frist ist eine Ausschlussfrist (d.h. z.B. eine Stunde zu spät ist zu spät)!

Jau habe ich vor kurzem auch gemacht. Dafür hab ich mich bei der TH per E-mail informiert und die haben mir versichert, dass ich das Fachhochschulzeugnis nachreichen darf. Es kommt natürlich ganz auf die Hochschule an auf die du gehen willst. Ich bin jedenfalls schon zugelassen.

Du solltest dich aber beeilen weil bei uns z.B ist die Frist schon ab dem 15.07.2017 durch ist, was die Bewerbung angeht. Und du musst zumindest dein Zeugniss für den Schulischen Teil mitschicken. Mal abgesehen von der Immatrikulation die ja auch bis zum 15 da sein muss.


Danke erstmal für deine antwort 

Ist die immatrikulation nicht nachher? Also kurz vor semesterbeginn? 

0
@Mrt96

Ich habe von der TH einen Brief kurz nach meiner Zulassung bekommen, dass ich den Antrag auf Immatrikulation bis zum 15.07.2017 abgegeben haben muss. Aber wie gesagt, dass kann sich unterscheiden je nach Hochschule.

0

Was möchtest Du wissen?