Nun als es raus kam war es eine absolute Offenbarung mit einem unverwechselbaren Spielgefühl. Eine nahezu unendliche Welt, die do so gestallten kannst wie du möchtest, solange du die Regeln des Spiels beachtest. Du kannst Mienen, Häuser, Villen, Türme usw. bauen, einfach Alles was Dir in den Sinn kommt.

Als hätte man ein Haus zum renovieren ohne die Arbeit.

inzwischen ist das Spiel aber schon bis zum Anschlag gespielt, die Leute hatten keine Lust mehr und jetzt haben Sie wieder Lust bekommen nur um diese dann wieder zu verlieren.

...zur Antwort

Wie ist das gemeint? Hast du sie mal angeschrieben oder wartest du im allgemeinen auf nen Anruf oder ähnliches von ihr?

Falls zweiteres der Fall sein sollte würde ich mir vermutlich nicht viel dabei denken und mit meinem Leben weiter machen. Es ist generell ziemlich unsinnig vom ersten Date irgendwas zu erwarten

...zur Antwort
Es geht einfach mit einem speziellen Kabel

Normalerweise hat eine Xbox auch einen optischen Ausgang. Du brauchst aber eben auch Lautsprecher mit Optischen Eingang oder einen Adapter für Klinkenstecker.

...zur Antwort

Was tun beruflich mit 27 (bin total am Ende)?

Hallo, ich mache aktuell eine Ausbildung zum Holzmehaniker. Ich bin schon 24 Jahre alt und habe vor paar Jahren das Abitur gemacht (3,2). Danach habe ich ganz normal gearbeitet in einem Betonwerk. Ein Jahr lang konnte ich dann nicht arbeiten krankheitsbedingt und war 1 Jahr lang in einer Klinik. In dem betonwerk hat es mir sehe gut gefallen, wurde aber für die Ausbildung dort leider nicht genommen. Warum auch immer -das versteht bis heute kein Mensch. Jedenfalls ist es so, dass mir die Ausbildung und die Inhalte zwar gefallen, jedoch nicht das Arbeiten in der Produktion. Das bedeutet Fließbandarbeit den ganzen Tag. Ich frage mich immer: was soll ich denn machen wenn ich fertig bin? Bis 70 dort arbeiten ? - niemals! Das würde mich zudem psychisch belasten. Was für mich eine sehr gute Option wäre:zurück ins betonwerk! Ja, das würde mich sogar freuen. Doch da ist wieder der haken: macht das Sinn? Weg von dem Beruf, den ich dann erlernt habe und dann im betonwerk arbeiten? Und was, wenn ich dort dann 10 Jahre lang arbeite und die Firma dann schließt? Da will mich keiner mehr zur Not in meinem erlernten Beruf. Oder mit 27 nochmal eine Ausbildung machen? Studieren? Ich weiß nicht mehr weiter ! Jedenfalls kann ich es mir absolut nicht so richtig vorstellen, in dem Beruf, den ich aktuell erlerne, langfristig zu arbeiten, da es monoton ist und immer dasselbe und das tagtäglich.in eine Schreinerei möchte ich nicht gehen, da dort schlecht bezahlt wird und 10- stunden-tage keine Seltenheit sind !

Wer kann mir Tipps geben? Ich bin aktuell total fertig. Und nein, ich bin nicht faul!

...zur Frage

Ich hab da ein persönliches Motto

"Solange es mich über Wasser hält, mache ich, worauf ich Bock habe"

Ich habe damals 1 Jahr Informatik studiert und mich genauso wie du jetzt gefühlt.

Dann bin ich Psychisch bedingt Krank geworden und habe das Studium abgebrochen.

"Ja die Schwachen werden aussortiert" "Du musst mindestens 4 Semester studieren um zu wissen obs das Richtige ist" haben die Jammerlappen gegrölt.

Anschließend bin ich in eine Maßnahme gegangen die von der Argentur finanziert wurde. Danach habe ich mich für eine schulische Ausbildung entschieden für die es damals keine Unterstützung gab und obwohl ich den letzten Rest aus meinem Konto kratzen musste um das irgendwie zu starten wollte ich es unbedingt tun, weil es das Richtige war (Ich hatte Praktikas gemacht und war hin und weg).

Und siehe da, dank der neuen gesetzlichen Richtlinien bekomme ich sogar eine Vergütung (und das nicht zu wenig).

Also hier mein Tipp: Suche etwas das du tun willst und setzte es um jeden Preis um. Wenn du dich nicht beirren lässt wird sich alles zum Guten wenden.

Übrigens: Eine gute Freundin von mir ist 35, war 10 Jahre arbeitslos und lässt sich zum Arbeitspädagogen umschulen. Eine Person aus der Maßnahme war über 50 und hat trotz starker Beinverletzung einen Job in einer Imkerei gefunden (die ihm offenbar sehr viel Freude bereitet hat)

Alles ist möglich.

...zur Antwort
Hab da eine ganz andere idee (bitte dazu schreiben )

Ja also in meinen Augen ist sein Leben nicht dein Leben. Klar kannst du mit ihm reden aber ihn überreden oder gar zwingen währe mir persönlich schon zu viel.

Seine Mutter verdient an ihm. Ok? Ist das wirklich der einzige Grund, warum eine Mutter ihren Sohn bei sich wohnen haben möchte? Viele Eltern können ihre Kinder nicht los lassen. Ich bin selbst gerade im Umzugsstress aber ich habe Hotel Mama in der Zwischenzeit schon längst in ein Hotel verwandelt (indem ich meine Wäsche selbst wasche und mich auch um alles andere selbst kümmere und auch mein eigenes essen kaufe). Das macht es einfacher. Und warum bekommt er nur 150€ von den Eltern. Wird von denen die Miete mit übernommen? Normalerweise sollte da viel mehr Geld rausspringen, immerhin müsst ihr euch über Wasser halten.

Außer ihr bekommt Bafög, dann würde ich eher damit aufpassen.

Erwachsen werden bedeutet, dass man sich Druck aussetzt. Deutschland ist DAS Land, wenn es um Druck geht. Alles muss beantragt werden, für Alles braucht man Dokumente und die Sorgen hören Nie auf.

Er muss schon dafür bereit sein aber das ist nicht dein Problem.

...zur Antwort

My Hero Academia hatte ja eine Stadt als Setting, das ist nicht besonders kreativ.

(nicht falsch verstehen, MHA gehört zu meinen absoluten Lieblings Anime)

Ich würde mich an deiner stelle eher von z.B H.R. Giga inspirieren lassen (ist eher Horror Setting aber mehr Fantasie geht nicht)

Ansonsten versuche mit deiner Gedankenwelt zu spielen, als würdest du ein Buch schreiben. Sollen Charaktere in dem One Shot Vorkommen? Was machen die, wer sind die und was können die.

Wo ist das ganze. Macht der Hintergrund in Kombination mit den Charakteren sinn? Ist alles so neuartig, dass es keinen Sinn braucht?

...zur Antwort

Warum denn nicht löschen? Du kannst die App doch nach 2 Wochen wieder installieren. Ich löscht die regelmäßig.

...zur Antwort
Fleischkonsum etwas minimieren

Einfach so würde ich nicht auf Fleisch verzichten. Ich glaube, dass es schon ein guter Anfang für den Planeten ist, wenn die Menschen ihren Konsum drastisch reduzieren.

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass dieser Markt gesättigt sein kein, da die Kundschaft schon eine ganz spezielle ist. Wer würde sich denn freiwillig ein Camgirl anschauen, wenn es massenweise Pornos im Internet gibt? Das sind Leute, die das wirklich sehen wollen und die werden auch nicht einfach damit aufhören.

Also über eine Argentur könntest du vermutlich mehr Geld verdienen, zumindest wenn es hier so läuft wie z.B auf Twitch für Videospieler. Oder auf Youtube.

Allerdings solltest du dich schon genau informieren bevor du irgendwas unterschreibst.

...zur Antwort

Aber jeder Junge hat doch nen eigenen Frauengeschmack. Wie willst du dich da für Alle interessant machen?

Aber gut. Wenn es ums körperliche geht sind enge Jogginghosen, die die Figur betonen, immer ein Hingucker. Die stahlen aus "Hey ich hab nen tollen Po aber die Hose trag ich weil is gemütlich und so"

Und Charakterlich kannst du ja mal zuhören und mehr auf die Themen deiner "Beute" eingehen. Zuhören ist sexy!

...zur Antwort