Stromleitung von zählerschrank zu Verteiler (sicherungskasten) was für Kabel?

5 Antworten

Du könntest ein 5x10mm² verlegen, aber die meisten Städte verlangen ein 5x16mm² und dieses solltest du verlegen.

Einen größeren Querschnitt zu verwenden ist nie schlecht, da du mehr Strom durch die Leitung schicken kannst und du keine Probleme mit der TAB (Technische Anschlussbedingungen) erhälst.

In der Wohnung reichen von der Theorie 10 besser 16

Im Haus habe ich 10 bei 5m Leitungsweg
Reicht aus theoretisch brauche ich nur 2 bei 5m Leitung

Theorie und Praxis unterscheiden sich da bei 10 qmm kannst du bis 50A absichern

Laut TAB mindestens ein 5x16mm2. Vom Zähler zum Verteiler.

Da hast du dann auch genug Reserven Fall di später mal doch mehr Strom brauchst.

Kommt doch darauf an wie viele Verbraucher in der Wohnung angeschlossen sind.

5 X 10 mm sind ausreichend .Denke aber mit 5 X 16 mm läufst du besser und hast dabei noch genügend Reserve für deine Wohnung.


Mind. 16mm² besser 25mm².

Was möchtest Du wissen?