Stromversorgung Bauwagen: Hat jemand einen Rat für mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kommt darauf an, was du unter anderen features verstehst. mit dem kühlschrank das könnte eng werden, wenn du nur eine batterie hast. und parallelschalten von batterien kommt in der regel nicht gut. daher mein ratschlag an der stelle:

2 große 24 volt Module, paralell verschaltet, einen entsprechenden 24 volt laedregler. 2 große Autobatterien, in reihe geschaltet und daran einen Sicherungsverteiler.

Als kühlschrank kannst du entweder, wenn du schon einen hast auf einen haushaltskühlschrank zurück greifen, und ihn an einen kleinen 24 volt wechselrichter hängen. geräte in der größenklasse 300 Watt gibts schon recht erschwinglich.

hast du noch keinen kühlschrank dann schau dich mal im truckerzubehör um, da gibts jede menge komprossorkühlschränke, die mit 24 volt laufen.

mit der Musik wirds schon ein kleines bisschen schwieriger, es kommt drauf an was du haben willst. ich persönlich würde es so machen:

fürs Licht gibts jede menge in 24 volt. von der halogenlampe über leuchtstofflampen bis zu leds.

etwas schwieriger, aber auch nicht unmöglich wird das mit der Musik. entweder auch mit einem Wechselrichter, der müsste dann etwas größer sein, oder (etwas eleganter) mit einem 24 volt autoradio wie dem BLAUPUNKT DETROIT 2024 gut, 20 watt liest sich jetzt nicht so nach der menge, aber wenn das wirklich zu leise ist, es gibt am markt genügend 24 volt KFZ Endstufen...

noch ne kleine info zur verkabelung: alle direkt angeschlossenen verbraucher sollten über den laderegler angeschlossen sein (lastausgang) den speicheranschluss des radios, so wie endstufe und (sofern vorhanden) wechselrichter) kannst du direkt an die batterie klemmen. die endstufe wird ja eh nur eingschaltet, wenn das radio läuft, und wenn hier power über den Laderegler geht, kann es nicht angehen, wenn die batterie zu leer ist und der wechselrichter, der hat seinen eigenenen unterspannungsschutz.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlschrank per PV betreiben ist nicht realistisch. Nimm  einen gasbetriebenen Campingkühlschrank. Für die Beleuchtung und die Musik reicht ein 50-Watt-Modul sowie eine BAtterie von mindestens 100 Ah.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Gleichzeitigkeitsfaktor von 1 hast, rechne die Leistungen aller Verbraucher zusammen und dann nimmst du eine, die etwas mehr Leistung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?