Strahlenaralie (Schefflera) wurzelt nicht?

2 Antworten

Die Schefflera ist bekannt für geringe Bewurzelungsneigung; mir gelingen Stecklinge am ehesten von Trieben, die noch grün sind. Ausserdem spielt auch die Tageslänge beim Neubewurzeln mit, vielleicht wird dein Patient noch gesund, wenn der Frühling anbricht.

Dieses im Wasser bewurzeln ist murks.

Im südfenster ist auch nicht gut.

Schefflera bewurzeln recht einfach in anzuchterde mit bodenwärme und Haube als verdunstungsschutz.

Wenn es unbedingt in Wasser sein muss dann grün oder besser braunglas nehmen und eine Tüte locker überstulpen als verdunstungsschutz. Und hellen aber nicht in direkte Sonne stellen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?