Strafbar Nacktbilder Fragen und sich als Frau ausgeben?

5 Antworten

Hey Timiii,

Wer Nacktbilder von sich im Internet versendet ist doch selbst Schuld! Ihr habt seine Bilder weder weiterversendet noch verbreitet. Ihr beide habt ihm lediglich falsche Informationen bezüglich eures Profils gegeben. Wenn er VON SELBST ein Bild versendet, warum solltet ihr dann strafbar dafür gemacht werden... eher der Mann sollte sich schämen ^^

Also mach dir mal keine Gedanken, der Mann kann euch gar nichts ;) Außerdem kennt er eure Identität nicht.

Aber ich finde es toll, dass du dir Gedanken darüber machst und Angst hast, dass du nun eine Strafe bekommst. Dies zeigt das du keine kriminelle Ader hast und auf keinen Fall etwas falschen tun möchtest :)


LG

des Problem ist er hat Bilder von Google Bilder genommen für das Profil

0
@Timiii1999

Solange kein Copiright auf den Fotos war, passt das doch alles..viele Jungs nehmen sich auch Einladerbilder aus Google :D

0
@Timiii1999

Solange die Frau deren Bilder ihr da genommen habt keine Anzeige erstattet ist alles gut.

1

Dass ihr ein Nacktbild von ihm habt ist nicht strafbar er ist denk ich mal über 18 und hat euch das Bild freiwillig geschickt. Wenn ihr es nicht rumschickt passiert euch da nichts. Wie das mit dem Idenditätsfälschen ist weiß ich allerdings nicht. Mal ganz abgesehen davon dass das ziemlich sche*** von euch war

wir wissen es

0

Facebook habt ihr nicht gelöscht, das Konto ist lediglich deaktiviert. Wenn der Mann zur Polizei gehen würde wäre es also ein Leichtes, da wieder dran zu kommen.

Allerdings bezweifel ich, dass er euch anzeigt weil er kein Nacktfoto von euch erhält. Da seid IHR wohl verarscht worden, und das zu Recht.

Der kann euch garnichts weil in den AGBs von fb steht, das der urheberrechtsinhaber nach dem upload eines Bildes auf fb keine rechte mehr auf dieses Bild hat, denn diese liegen jetzt bei facebook^^

und es würde mir sehr wundern dass facebook die Bilder vom Nackedei zuläßt...

0

Das wird wahrscheinlich auch gelöscht

0

bestimmt net die werden jetzt auf ne große Leinwand drucken in Amerika

0

Du meinst auf eine winzige... der braucht doch nur 3cm oder so^^

0

wenn er sich nur als frau ausgibt, ist das kein bisschen strafbar... nur, wenn er profilfotos von fremden frauen verwendet hat... hat er das?

wenn nein, ist alles im grünen bereich!

Ja hat er!

0

Google Bilder

0
@Timiii1999

dann kann er deswegen angezeigt werden ... aber dazu müsste die fremde frau "mitspielen"

0
@Timiii1999

Ich glaube, ich habe deine Frage falsch verstanden...also er wollte ein Nacktbild von deinem Freund (also als Frau) aber zuerst sollte er ihm ein schicken, was er gemacht hat....... dein Freund hat dann aber keines von der Fakefrau geschickt.... und aus diesem Grund will er deinen Freund anzeigen.

Er weiß doch gar nicht, dass es Fake war.... er kann keinen anzeigen, nur weil er ein versprochenes Bild nicht bekommen hat ;)

0

Danke

0

Was möchtest Du wissen?