Stoffgruppen für Polstermöbel

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hochwertige Bezugsstoffe erhalten Sie kaum beim Hersteller. Da dieser möglichst billige Stoffe verwenden muß um wettbewerbsfähig zu sein. Wir führen über 30 000 hochwertige Bezugsstoffe auch für starke Beanspruchung. Wir können Sie gerne beraten.

mfg

A. Berger

Ich schließe mich meinem Vorschreiber an. Die Zahl allein sagt nicht viel über die Qualität des Stoffes. Was ich denke ist das du ein Produkt mit Qalität kaufen solltest. In Deutschland gelten strenge Richtlinien was Qualität und vor allem auch Schadstoffe angeht. In ausländischen Garnituren weißt du nie was drin ist. Ich habe sehr gute Erfahrung mit der seite: www.meinsofa24.de gemacht. Dort bekommst du Kostenlos Stoffmuster zugeschickt und kannst jederzeit anrufen und fragen, auch am WE. Wenn du denen sagst wie du dein Sofa beanspruchst könne die dir auch schon sagen was für Stoffgruppen für dich die besten sind. Also wie schon gesagt, dort bist du gut aufgehoben. Viel Erfolg

Auch ich rate,keine Garnitur im Internet zu kaufen. Erst Probesitzen, dann kaufen. Wichtig bei Stoff sind die "Scheuertouren". Microfasern z.B. erreichen dort bis zu 100000 davon. Wichtig, wenn Du viel Jeanshosen trägst.Je höher die Zahl, desto besser. Es sollten minimal 25000 Sch. vorhanden sein.Viele Hersteller geben den Wert auf dem Stoffmuster an.

Was möchtest Du wissen?