Stirbt man wenn man bleichmittel trinkt?

4 Antworten

Hi sydbarrett,schon Paracelsus hat gesagt,das Gift richtet sich nach der Dosis.Wenn diese zu hoch wird,stirbt der betroffene Organismus.Was das Bleichmittelselbst betrifft,es kommt auf die Dosis,auf die Art des Bleichmittels (Säure/Lauge)an.Laugen sind gefährlicher,da sie zur Kolliquation,nämlich zur Verflüssigung des Gewebes also zB der Speiseröhre oder des Magens.Säuren sind harmloser,da das meiste Gewebe erhalten bleibt.Schmerzhaft und schwer zu behandeln ist es allhaft.Die Speiseröhre muss immer wieder gedehnt werden,was mühsam ist.Leider kommt das Neutralisierung oft zu spät.LG Sto

Ich glaube das kann sein aber WIESOO

erst wird dein Magen zerfressen,dann geht es an die Eingeweide deren Inhalt sich  im Bauchraum verteilt......

ja...und das wars dann!

Was möchtest Du wissen?