Stimmt es wirklich, dass auch einige Frauen weißes Zeug (ähnlich wie Sperma) ejakulieren können - (KEIN Sperma vom Sex davor!) Wer kennt das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch einige Frauen können ejakulieren. Da kann sehr viel rauskommen oder nur ein wenig. Ja das sorgt immer für Überraschung. Die Frau besitzt 2 Drüsen aus denen das dann beim Orgasmus austritt. Das nennt man auch squirten. Aber das kommt jetzt nicht sehr oft vor aber das gibt es ja

und gibt es einen Grund dafür, dass es bei manchen Frauen glaskare Flüssigkeit ist und bei anderen eine weiße fast wie bei Sperma?

1

Du hast keine Ahnung. Du nimmst 2 verschiedene Sachen als gleich. Abspritzen tut man was anderes, und diese dicke Flüssigkeit ist was anderes (kurz nach dem Eisprung)

1

Ja das stimmt. Das ist kurz nach dem Eisprung und fliest raus. Die Frauen spritzen sowas wie die Männer nicht ab. Das, was sie abspritzen ist flüssig und klar (Ähnlich wie Urin)

Nun, das ist wie beim Mann auch, das Sperma ist mal milchiger, mal wässriger. Das hängt ganz vom vegetativen Nervensystem ab, ob man vor der Ejakulation mehr sympathikoton oder mehr vagoton drauf war.

Was möchtest Du wissen?