Stimmt es das man wenn man Klamotten wascht, die gleichen ähnlichen Farben in der wäsche sein muss?

6 Antworten

Wasche dunkle, bunte Farben getrennt von hellen, bunten Farben bei 30°, wenn die Sachen nicht verfleckt sind!

Manche Hosen, wie Jeans, sind oft bereits vorgewaschen zu kaufen, wodurch sie kaum oder gar nicht mehr eingehen. Deine Hose lässt sich gut bei 30° / 40° waschen.

Das kommt immer auf die Kleidung an. Billigere Stücke bzw. neue färben gern ab, dinge die Öfter gewaschen wurden bzw farbecht sind, nicht.

Es müssen nicht die exakt gleichen Farben sein. Es heißt nur, dass du recht helle Sachen (Weiß, hellgrau, Pastellfarben) seperat von dunklen Farben (blau, grün, rot, schwarz) waschen sollst, damit sie sich nicht gegenseitig verfärben.

Ich wasche Klamotten bei 40 Grad und Unterwäsche, Handtücher, Bettwäsche etc. bei 60 Grad. Da geht nix ein :-)

DH, mache ich genauso!

0

Was möchtest Du wissen?