Stimmbruch mit 12?

21 Antworten

Sicher glaub selber das ich im Stimmbruch bin und bin noch 12 werd bald 13 da ich eine raue Stimme habe und manchmal eine Höhe und auch gar weg ist die Frage ist eher ob du im Stimmbruch bist wenn dir so etwas ähnliches aufgefallen ist glaub ich auch das du im Stimmbruch bist aber die Frage ist alt ich würde sagen das andere Leute sich das durchlesen könne und damit ihre Probleme gelôsst sind aber es könnte sein das ich selber nicht im Stimmbruch bin da ich auch erkältetet bin aber eins ist sicher man kann mit 12 im Stimmbruch sein ist auch vielleicht schlecht da dich deine Mitschüler verarschen auf den Arm nehmen weil du anders Kilingst sowohl im Stimmbruch als auch nach dem stimmbruch

Hi, Bei mir ist das der Fall. Ich habe schon seit mehreren Monaten eine enorme bei meiner Stimm - Höhe bemerkt, und auch meine Eltern sagen das es der Stimmbruch ist. Das ist leider nix schönes, da ich jetzt schon tiefer als alle anderen in der Klasse spreche. Sogar die zwei Klassenstufen über mir sprechen ( oft ) viel heller als ich.

Wie auch immer es ist eindeutig möglich, bin ich fest von überzeugt!

Also ich als Mädchen liebe es total wenn Jungs tiefe Stimmen haben. :D

1

Ja, das ist sehr gut möglich. Mein Sohn kam auch mit 11 - 12 Jahren in den Stimmbruch. Wir haben eine Zeitlang geglaubt, er wäre einfach heiser. Das zieht sich über einen längeren Zeitraum.

Aus wikipedia: Der Stimmwechsel vollzieht sich bei Mädchen vom 10. bis zum 15. Lebensjahr, bei Jungen vom 11. bis zum 16. Lebensjahr (Abweichungen abhängig vom Verlauf der Pubertät; die allgemeine Akzeleration pubertärer Abläufe in den vergangenen Jahrzehnten hat auch die Abläufe des Stimmwechsels vorverlagert).

Ja, das kann sein. Der Beginn der Pubertät ist sehr unterschiedlich. (Womit ich nicht sagen will, daß Stimmbruch der Beginn der Pubertät ist.)

Was möchtest Du wissen?