Sticken ohne Rahmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für kleinere Stickarbeiten kannst Du ja auch ein Wasserglas nehmen. Machte meine Oma schon so. ;-)

amdros 20.03.2012, 09:20

Kenne ich auch so!

0

Gehen tut das schon, allerdings verzieht sich dann immer alles so hässlich. Ich nehme immer für Tischdecken Stickringe (die kosten nicht viel) und für Gobelins auch die dafür vorgesehenen Stickrahmen mit dem Leinenband an den Stäben. Da spannt sich dann das Bild auch leichter. Bei den Tischdecken und Deckchen bekommst du das auch mit Bügeln nicht mehr richtig viereckig, sie ist dann immer leicht drachenförmig. Aber für Decken reicht auch ein kleiner Stickring. Hab dir mal den Ling gegeben, welche ich mir geholt hab.

http://www.kathy.de/shop/index.php?cat=c79_Stickring.html

Ich brauch welche wo ich mit den Fingern hinten schieben kann und bei der Idee mit dem Wasserglas ist das ja leider nicht möglich. Aber wenn du damit klar kommst ist das wirklich die preiwerteste Variante. ;-)

Gutes Gelingen!

Was möchtest Du wissen?