Steinkerne Fossilien Entstehung?

3 Antworten

Steinkerne sind Fossilien, d.h. Versteinerungen, bei denen die einstige Gestalt eines Lebewesens erhalten bleibt. Anders verhält es sich bei Spurenfossilien, die als Abdruck konserviert sind. 

Damit Steinkerne entstehen, muss der Vorgang der Verwesung verhindert werden. Das geschieht, indem Lebewesen nach dem Ableben luftdicht bspw. unter Sedimenten (z.B. Sanden, Tonen) gelagert werden. Die Sedimente gelangen in die ursprünglichen Hohlräume, bspw. von AmmonitenDonnerkeilen oder Muscheln, und werden mit der Zeit diagenetisch* verfestigt. Als Ergebnis bleibt ein Abdruck des Innenlebens vormaliger Organismen, ähnlich wie bei einem Gipsabdruck.

http://www.steine-und-minerale.de/artikel.php?topic=4&ID=244&keywords=Steinkern,%20Steinkerne,%20Fossilien,%20Fossil,

https://m.simplyscience.ch/teens-liesnach-archiv/articles/wie-entstehen-fossilien.html

 - (Schule, Biologie, Biologieunterricht)

Steinkernfossil ist ein Fossil, das aus dem durch das verweste Lebewesen hinterlassenen Hohlraum entstanden ist,

Google halt mal unter `Entstehung von Versteinerungen´.

Wäre jetzt etwas lang, dir diesen Prozess hier zu erklären, LG.

Ist Versteigerung nicht etwas anderes?

0

Was möchtest Du wissen?