Stein am Strand gefunden - Weiß jemand was das ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für mich sieht das aus wie Sandstein mit einem Einschluss.

Der Einschluss könnte eine Muschel oder ähnliches gewesen sein.

Wahrscheinlich haben sich vor einer ganzen Weile Sedimente am Meeresgrund abgelagert und sind um dieses Ding in der Mitte immer fester geworden (durch Druck). 

Durch Bewegung und durch das Wasser wurden die weniger festen Bestandteile wieder herausgespült.

Was dafür spricht, ist das Sandstein hell ist und auch porös. Das könnte eine Erklärung für die Löchlein sein.

Korallen sind im allgemeinen leicht und haben auch keine Einschlüsse in dieser Form.

Genauer kann es dir ein Geologe beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte aufgrund der optik auf ein abgebrochenes Stück Kaltwasserkoralle getippt ... evtl aus versteinertem Muschelkalk aus dem Jura...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es könnte eine kleine muschel sein, um die sich korallen gebildet haben, bzw. kalkgestein abgelagert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?