Stehen Männer auf schüchterne oder selbstbewusste doinante Frauen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je nachdem wie Mann ist, verliebt er sich immer in sein Gegenteil. Das gilt auch umgedreht. Um so älter man wird, um so mehr wird das sichtbar.

Und man sieht es nur deshalb nicht, weil man instinktiv dem anderen das vorgaukelt zu sein, was der haben will. Ein "schwacher" Mann wird sich immer zu einer "starken" Frau hingezogen fühlen und umgedreht. Wobei hier schwach und stark nicht (ab)wertend gemeint ist. Eine Beziehung ist wie eine Verbindungskette und einer davon zieht mit Erfolg mehr daran.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jeder hat einen anderen geschmack, aber ich würd sagen von jedem etwas. also sie kann jetzt schüchtern sein, sollte aber auch selbstbewusst sein. sie sollte nur nicht so tun als wäre sie der boss - das sollte es in einer beziehung nicht geben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Freund steht auf beides. :) Ich kann manchmal sogar schüchtern sein, aber selbstbewusst bin ich. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann beides in gewissem Maße anziehend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man nicht verallgemeinern. Für jeden Topf gibt es einen deckel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Mischung aus beidem, aber die Dominanz kann man weglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbewusstsein bei ner Frau ist toll aber Dominanz geht garnicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?