Stechen Stechmücken ins Gesicht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sie stechen natürlich auch ins Gesicht. Vermutlich hat man aber selbst im (Halb)Schlaf noch den Reflex, sie abzuwehren bzw./oder der Kopf wird so oft bewegt, dass die Mücke nicht richtig zum Stechen kommt. Andere Körperregionen sind meist zu unsensibel, um eine Mücke rechtzeitig zu entdecken, und Ohren haben sie auch nicht.

ich hatte auch schon stichd im gesicht am übelsten find ichs auf den augenleidern oder ums auge herum -.- aber stimmt schon kommt nicht so häufig vor wie an anderen körperstellen...zum glück _

da hast Du lediglich nur Glück bis jetzt gehabt.Mich haben schon mal welche in die Augenlider gestochen oder auch in die Lippen.Kannst Dir ja ungefähr vorstellen,wie schön das ist.lg

die stechen auch ins gesicht! dann hast du bis jetzt immer nur glück gehabt... meine mama ist mal direkt unters auge gestochen worden... das sah richtig übel aus...

doch stechmücken stechen auch ins gesicht...ich hatte schon mal einen auf der oberlippe. aber ich glaube sie stechen nicht so oft ins gesicht wie an manchen anderen körperstellen.

LG Kikikat

Doch das machen sie leider. Wurde auch schon ins Gesicht gestochen.

Im Gesicht sind die Blutgefäse zu dünn vermute ich

Ich hatte schon mal einen Mückenstich im Gesicht.

Ich wurde schon ins Gesicht gestochen

doch mücken stechen überall hin.

Was möchtest Du wissen?