Standesamt-Hochzeit brauch ich ein Blumenstrauß?

5 Antworten

Ein Blumenstrauß der Braut beim Standesamt ist keine Pflicht, doch gewöhnlich hat sie ein kleines Handsträußchen dabei, vielleicht farblich passend zur Kleidung. Ein großer Strauß wäre nur hinderlich, denn wohin damit beim Unterschreiben? Die Zeremonie im Standesamt ist ohnehin sehr kurz.

Ich habe sogar im ganz kleinen Kreis (nur Trauzeugen dabei) standesamtlich geheiratet - wäre aber sehr enttäuscht gewesen, wenn mein Mann keine Blumen für mich gehabt hätte! Ich finde, das gehört einfach dazu!

Du "brauchst" ihn sicherlich nicht, ist ja kein Gesetz. Ebenso "brauchst" du auch keine besondere Hochzeitskleidung. Es liegt an euch, wie ihr eure Hochzeit gestalten wollt, schließlich ist es ein besonderer Tag und (hoffentlich) einmalig. Ich ganz persönlich würde mir durchaus einen schönen Blumenstrauß gönnen :)

Welcher Tag ist der offizielle Hochzeitstag (islam)?

Hallo ihr lieben:)

Mein Freund und ich haben bald vor und islamisch zu trauen also imam nikah. Wir sind beide 20 Jahre alt und wollen erst standesamtlich und die Feier in 2-3 Jahren machen. Dieses Jahr wollten wir aber schon söz und nisan machen und jetzt bald sogar nikah.

Kann mir einer sagen was dann der offizielle Hochzeitstag ist? Standesamt oder die islamische Trauung?
Und kann einer kurz erklären wie eine solche Trauung abläuft und was ich anziehen sollte?

...zur Frage

Probleme mit dem Standesamt?

Heute brauch ich mal eure Hilfe, ich bin mit einem Marokkaner verlobt er studiert hier seit fast 4 Jahren in Deutschland haben alle erforderlichen Unterlagen beim Standesamt eingereicht weil wir heiraten möchten . Warten seit Monaten auf unser Gespräch. Nun bekam ich eine Vorladung zum Standesamt die aber nur mich betrifft und das verunsichert mich jetzt weil ich nicht weiß warum . Hat jemand damit Erfahrungen gemacht , was das ganze soll ??????

...zur Frage

Ringtausch auf dem Standesamt?

Hallo alle zusammen :)

Mein Verlobter und ich heiraten 3 Wochen vor der kirchlichen Hochzeit auf dem Standesamt. Wir beide legen mehr Wert auf die kirchliche Trauung (ist auch das Datum in dem Ringen).

Nun meine Frage: Würdet ihr dennoch auf dem Standesamt schon Ringe tauschen, da man ja eigentlich schon verheiratet ist? Wenn wir direkt einen Tag davor oder so Standesamt hätten, würdet ich sagen, dass wir die Ringe nur in der Kirche tauschen - aber so bin ich unsicher.

Ja - im Endeffekt müssen wir das wissen aber mich würde einfach eure Meinung interessieren.

...zur Frage

Kann ich ein eigenes Stammbuch zur Hochzeit mitbringen, wenn ich standesamtlich heiraten gehe?

Hallo!!

Kann ich ein eigenes Stammbuch zur hochzeit mitbringen, wenn ich standesamtlich heiraten gehe, oder MUSS man eins nehmen, das das Standesamt anbietet, sodass man sein eigenes später benutzen kann?Wenn man sein eigenes mit zur Hochzeit nehmen darf, muss wird die Trauung billiger, oder bezahlt man trotzdem min. 80€?

Es soll jetzt aber nicht so rüberkommen, als ob ich voll der Gammler bin. Ich Frage echt nur, weil es mich interessiert, wie das so ist.Schließlich weiß ich auch, das eine Hochzeit nicht billig ist ;)

...zur Frage

Standesamt oder kirchliche Trauung?

Ich bin streng gläubig. Mein Partner ist aus der Kirche ausgetreten, lange bevor wir uns kennenlernten. Ich habe mir schon immer eine große Hochzeit mit Standesamt und kirchlicher Trauung gewünscht. Soll ich meinen Partner überreden wieder der Kirche beizutreten? Oder soll ich meinen Wunsch nach einer kirchlichen Trauung aufgeben und nur standesamtlich heiraten? Was soll ich tun? Habe ich noch andere Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?