Stalkt oder kontrolliert mich mein Hund?

11 Antworten

Vielleicht war er, wie meiner auch ein *Stasimitarbeiter*?

Ich unterbinde das meist, indem ich sage: "bleib hier, ich komme gleich wieder".

Meiner macht das in der Hoffnung auf einen Hundekeks. Es könnte ja sein, dass man einen aus dem Küchenschrank holen will. 

Dein Hund stalkt dich und kontrolliert dich nicht. Er braucht einfach deine Nähe im Alter.

Macht meine ältere Hündin 10,5 Jahre auch seit geraumer Zeit. Nur wenn ich sage "Wart" oder nur die Stopp Handbewegung mache, weiß sie, dass sie nicht mit darf. Funktioniert einwandfrei.

Lästig oder nervend ist das trotzdem nicht für mich.

auch hunde werden aleter und damit unsicherer... sie brauchen dann engeren kontakt zu ihren menschen...

lass bitte auc mal ohren und augen von deinem hund untersuchen -oft sind verminderte seh- und hoerleistungen schuld am klammern...

bitte sei deinem hund nicht boese - er braucht dich!

(mein hund ist schon 15 und total blind und taub -auf grund seiner nase kann ersich ganz gut orientieren, aber gestern hat es wie verrueckt geregenet -da roch wohl alles nur noch nass... er hat mit seine schnauze draussen nur staendig meine knie als oreintierungspunkt gesucht...)

Mein Hund macht Sachen die er nicht darf?

Also mein Hund (ein 11 Monate alter Bolonka Zwetna Rüde ) Nacht momentan ziemlich viel Blödsinn. Zum Beispiel springt er immer auf die Sitzbank und klaut was vom Esstisch, letztens war es sogar ein Schoko Schneemann. Er hat in einem unbeobachteten Moment den Kopf abgebissen und ihn samt der Folie gefressen , wir waren dann sofort beim Tierarzt aber es war alles gut. Er springt immer öfters auf die Sitzbank obwohl er das nicht darf, was sollen wir tun damit er sich das wieder abgewöhnt?

...zur Frage

Hund verhält sich komisch 13 Jahre alt?

Moin, ja mein Hund ist 13 und benimmt sich seit gestern abend komisch, er will sich nicht hinlegen, wenn er sich hinlegt springt er sofort wieder auf, zudem war er die ganze nacht wach und ist rumgelaufen und bellt alle 2 minuten ohne ersichtlichen grund...danke

...zur Frage

Hund ist aufgedreht, hibbelig und springt

Hallo, ich suche jemanden der sich mit Hunden auskennt und mir helfen oder einen Rat geben kann. Mein Hund ist 2 Jahre alt, ein rüde, Berner Sennen und Border Collie Mischling. Von Anfang an war er sehr verspielt und wild. Anfangs dachten wir er würde mit der Zeit zumindest ein bisschen ruhiger werden, aber im Gegenteil. Er springt hoch und ist kaum zu bremsen gerade wenn Gäste kommen springt er an ihnen hoch, läuft aufgedreht im Kreis und knappt sogar an Ärmeln, Schals oder ähnlichem ... Er kann auch so kaum Ruhe halten und ist immer sofort gelangweilt. Wir gehen 2 mal am Tag mit ihm jeweils Circa 30-40 Minuten spazieren und versuchen auch ihn geistig anzustrengen aber er wird sofort unruhig und kann sich irgendwie kaum konzentrieren. Wir haben schon alles versucht um das Hochspringen zu unterbieten aber irgendwie funktioniert es nicht. Manche sagen wir sollten ihn kastrieren lassen, das würde helfen das er ruhiger wird. Hat jeman noch einen andern Tipp und Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Katze will überall mitgehen?

Meine Katze folgt mir immer, sogar bis ins Auto. Wenn ich zum Einkaufen gehe, sitzt sie ins Auto. Ich habe sie sogar schon 20km zu Verwandten mitgenommen. Die folgt mir wie ein Hund. Ist das normal?

...zur Frage

Warum ist mein Hund anhänglicher als sonst?

Hallo ihr Lieben

Wie schon zu lesen war ist mein Hund seit einigen Tagen wirklich anhänglich.. Kurz zu ihm: Mein Hund ist 11 jahre Alt und ein Jack Russel Terrier Er ist immer viel in bewegung und für sein alter doch noch recht fit.. (scheint so).. Nur seit gut 4 Tagen kann ich keine Sekunde aus dem Haus gehen nicht mal auf die Terasse um eine zu Rauchen ohne das er an der Tür hängt, winselt, kläfft und hoch springt.. Komm ich in einen Raum in unserem Haus ist genau das gleiche.. Er folgt mir auf schritt und tritt, steht immer neben mir schaut zu mir hoch und kläfft mich an.. Ich frag mich einfach was mit ihm los ist..

Kommentare wie ich sollte mal zum TA könnt ihr bleiben lassen das ist mir schon klar nur evtl kennt ja jemand das problem schon und kann mir da ein wenig weiter helfen

Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?