Stärkenachweis, Hilfe, bitte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Iod und Stärke reagieren nicht. Das Iod bindet sich nur an die Stärke und macht diese so sichtbar.

Das Enzym im speichel spaltet die Stärke, dafür ist aber kein Iod nötig. Das Iod macht lediglich die Stärke sichtbar und wenn die Stärke abgebaut ist, ist sie dann natürlich auch nicht mehr sichtbar. 

Das ganze funktioniert auch im Mund (ohne Iod). Wenn man Weisbrot (also viel Stärke) lange kaut und im Mund behält, wird es irgendwann süß, weil sich unter dem Einfluss des Enzyms die Stärke in Zucker gespalten hat.

Natürlich ist das ganze temperaturabhängig. Um so kälter es ist, um so langsamer läuft die Reaktion ab. Zu warm darf es allerdings auch nicht werden, sonst wird das Enzym zersetzt und kann nicht mehr wirken. Der Punkt dürfte irgendwo bei 40-50 Grad liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annalisauto
15.02.2016, 20:26

Vielen Dank!!

0

Was möchtest Du wissen?