Stacked Monitor Mount Empfehlungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn hintendran ne Wand ist halt mit ner Wandhalterung, je eine pro Monitor. ist vermutlich sogar die schönste lösung sofern man mit Löcherbohren klarkommt.

Ich würde erstmal kucken ob du nicht mit dem ultrawide alleine klarkommst. Ich hab nach 2 wochen meinen anderen Monitor dann verkauft weil ich den eigentlich nichtmehr gebraucht habe.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit über 20 Jahren Hobby.

Erstens Danke! Ja ich hätt die Möglichkeit für eine Wandhalterung! Aber auch eine gute Idee, werde ich auf jedenfall die nächsten Tage/Wochen ausprobieren!

0
@anonymous00090

Welchen hast du? Meiner hat z.b. auch so Picture in Picture moduse und sowas. Das ist halt schon entspannt, ansonsten gibts da auch software für "allways on top" und so geschichten. Da kannste dir z.b. nen youtube video über ein spiel legen oder so (in irgend ne ecke oder oder)

0
@Eromzak

Da muss ich mich mal reinfuchsen :) Ich habe einen Lc-Power M34-UWQHD-100c-V2. Ist einer der günstigsten Modelle

0
@anonymous00090

Ja gut musst du abchecken was man damit so machen kann. Ich hab nen relativ teuren (Lg 34gn850) der hat schon echt nette funktionen, kannst z.b. die ganzen bildschireinstellungen via software vornehmen, musst also nicht am Bildschirm rumfummeln oder kannst bildschirmeinstellungen pro Anwendung setzen. , alles nett, brauch man aber nicht wirklich. Sparrt halt zeit beim einrichten.

1

Was möchtest Du wissen?