Staat ist Land?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Staat "besteht" aus einem Staatsvolk, einem Staatsgebiet und einer machtausübenden Organisation.

Um von einem Staat sprechen zu können, muss also auch "Land" da sein - ein Staatsgebiet.

Das Land Deutschland kann man in seinen aktuellen Grenzen in einem Atlas sehen oder z. B. von Norden nach Süden und Osten nach Westen bereisen. Den Staat Deutschland kann man in dem Sinne nicht bereisen, denn zu ihm gehören auch das Volk und die staatlichen Institutionen wie z. B. die Parlamente, Regierungen, Behörden, Ämter usw.

Korrekt heißt es eigentlich Staat. Ein Staat hat ein Staatsgebiet mit festen Grenzen, eine politische Ordnung, (normalerweise) eine Verfassung, eine Regierung, eine Armee und eigene Hoheitszeichen (Wappen, Fahne, Nationalhymne usw.) und ein Staatsvolk. In manchen Staaten gibt es natürlich auch verschiedene Volksgruppen, was zu Problemen führt, wenn diese Volksgruppen lieber einen eigenen Staat haben möchten. "Land" ist eher eine allgemeine Bezeichnung. Normalerweise führt das nicht zu Problemen, viele Leute sagen einfach Land, z.B. "In welchem Land hast du dieses Jahr Urlaub gemacht?". Aber z.B. die Bundesrepublik besteht aus 16 Bundesländern, da kann es dann schon zu Begriffsverwirrungen kommen. Also lieber korrekt "Staat" sagen.

Kaum jemand "macht in einem Staat Urlaub". Die Leute interessiert im Urlaub die Landschaft und vielleicht noch die Kulur. Man fährt in das "Land Spanien" wie man nach Helgoland oder ins Sauerland fährt. Ich kenne niemanden, der im Urlaub ins "Königreich Spanien" fährt.

0

Das Land ist das Gebiet, auf dem sich ein Staat befindet. Der Staat besteht aus aus dem Staatsvolk, dem Staatsgebiet und der staatlichen Administration.

England ist ein Land aber kein Staat. England gehört zum Staat 'Vereinigtes Königreich' (neben anderen Ländern). Österreich oder auch Deutschland kann als Land und als Staat bezeichnet werden. Land ist von daher keine eindeutige Bezeichnung. Staatsgebiet wäre ein Synonym für Land. Bundesstaat (US) oder Bundesland (GER, AUT) entsprechen wiederum nicht dem Begriff eines Landes, so wie es für England zutrifft. Offenbar treffen bei der Fussball EM Länder aufeinander, keine Staaten.

staaten sind länder im herkömmlichen sinn.

also sind länder auch staaten

deutschland ist also ein staat und natürlich auch ein land

in den USA (vereinigte staaten) nennt man die 50 bundesländer staaten

Was möchtest Du wissen?