SSD in PC verbauen. Windows zurücksetzen nötig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest es machen, Also auf der ssd Windows neuinstalleren. Somit wirst du keine Probleme haben in Bezug auf alte Dateien.

Auch behandelt Windows SSD's änderst, habe ich irgendwo gelesen. Inwiefern das stimmt kann ich nicht beurteilen, Ich habe es gemacht und bin glücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von all1gataZ
19.11.2015, 14:50

Und wie sieht des mit dem Windows Key aus? Kann ich den nochmal verwenden?

0
Kommentar von Brot454
19.11.2015, 14:51

Ja, wenn du das alte Windows löscht.

0
Kommentar von Brot454
19.11.2015, 14:52

wenn du dein Windows allerdings auf Windows 10 geupdatet hast, kann ich dir nicht sagen wie das läuft. Bei Windows 7 und 8 war das alles okay.

0
Kommentar von all1gataZ
19.11.2015, 14:57

Ok ja ich werde schauen. Aber danke für deine Hilfe!! :)

0

Wenn du eine ssd von "samson" kaufst wird eine Software mitgeliefert, mit der du die  System Partition auf die SSD spiegeln kannst. Ist deine HDD nicht partitioniert, würde ich das Windows nochmal frisch auf die SSD installieren, von der SSD booten und das alte Windows von der HDD manuel löschen. Du kannst den alten Key nutzen und brauchst kein neues Windows kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Win am besten neuinstallieren. 

Iso runterladen und deinen Key benutzten mehr nicht.

HDD abstöpseln und los geht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?