Squats mit hohen Schuhen?

3 Antworten

Hallo! Ich fahre mal auf Deiner Schiene. Ich komme vom Gewichtheben und bin tägliche Kniebeugen um und auch über 200 kg gewohnt. Die normalen Gewichtheberschuhe haben eh um ca. 2 cm erhöhte Hacken. Ich würde auf jeden Fall ergänzend auch Frontbeugen machen. Gerade diese sollten in möglichst gerader Haltung gemacht werden. Notfalls die Hacken um 2 cm erhöhen( z.B. durch ein Brett). Bei perfekter Haltung geht das mit dem Gewicht auf der Brust ohne Berührung der Hände. Eine Variante die ich besonders liebe sind Kniebeugen mit ausgestoßenem Gewicht. Ist aber nur etwas für absolute Spezialisten weil es eine enorme Beweglichkeit und Stabilität im Schulterbereich erfordert. Trainiert aber neben den Oberschenkeln unglaublich viele kleinere Muskel. Du wirst bei keiner Übung im Kraftsport eine solche Steigerung erreichen können wie bei dieser. Viele sind da anfangs schon mit 30 kg umgekippt und haben später 150 kg geschafft - und da geht noch wesentlich mehr.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Das ist wie das Brett unter den Füßen. Es ist nicht mehr als eine Krücke damit du weiter runterkommst. Aber auf Dauer solltest du es nicht machen, das führt zu Knieproblemen. Genauer zum Patellaspitzensyndrom.

Deshalb arbeite an deiner Fußbeweglichkeit und dehne dementsprechend. Bei der Ausführung gehst du soweit runter wie dein Rücken gerade bleibt. Wenn dein Unterer rundet ist Schluss. Gleiches gilt beim Abheben der Fersen. Für mehr Tipps lies bitte hier weiter http://www.team-andro.com/beuge-wie-ein-mann-tipps-fuer-tiefe-kniebeugen.html

Ich glaub wenn du trotzdem auf ne saubere Ausführung achtest kannst du das so machen. Coco Austin oder so macht das ja angeblich auch manchmal :D

Wie benutzt bzw. baut man Langhanteln zusammen (Gewichte)?

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor längerer Zeit angefangen ins Fitnessstudio zu gehen um an meinem Muskelaufbau zu arbeiten. Ich trainiere regelmäßig meine Beine, allerdings nur an den verfügbaren Geräten, weil ich da weiß wie es funktioniert.

Man sieht aber immer alle Kniebeugen mit Langhanteln machen und ich würde das auch so gerne mal ausprobieren... leider weiß ich aber nicht wie man diese benutzt. Kann mir jemand erklären, wie man die zusammen baut?? Es kommen ja irgendwelche Sicherungen um die Gewichte , und welches Gewicht ist normal für Anfänger ???

Danke im voraus !

...zur Frage

Was ist besser für die oberschenkelmuskel.Beinpresse oder kniebeugen?

...zur Frage

Leichter schmerz im unteren Rücken beim Kniebeugen(Muskelaufbau)

Wenn ich Kniebeugen ausführe tut mein unterer Rücken leicht weh(eher ein ziehen als schmerz).Ich vermute ich weis woran das liegt bin mir aber nicht sicher

Ich beuge mein Rücken etwas nach vorne beim Kniebeugen ,ich versuche es nicht zu machen aber es geht automatisch nach vorne...

Habt ihr vielleicht paar Tipps für mich ?

danke im voraus

...zur Frage

Wie kann man auf hohen Absätzen besser laufen?

Gibt es da Tricks? Ich trage normalerweise flache Schuhe, habe mir jetzt aber ein Paar mit hohen Absätzen gekauft, auf denen ich ziemlich rumeiere.

...zur Frage

KNACKIGER PO DURCH KNIEBEUGEN (SQUATS)

Hey Leute,

ich bin z.Z. fleißig am popo trainieren :) dies mache ich mit den berühmten "squats" also kniebeugen. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ich nur meine Beine trainiere, da es nur in den Beinen zieht.

Beanspruchen Kniebeugen auch die Gesäßmuskulatur? Warum spüre ich es nicht? Ich bin mir sicher, dass ich sie richtig ausführe. Wie kann ich mein popöchen rund und knackig trainieren?

bitte nur ernst gemeinte und hilfreiche Kommentare

danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?