Spüren die Männer eigentlich intensiver sexuelle Lust als die Frauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jein, man muß die sexuelle Lust in 2 Bereiche aufteilen, einmal in den Drang bzw. Trieb und dann in die unmittelbare körperliche Lust. Der Trieb, der sich als Drang bemerkbar macht, spielt sich viel im Kopf ab und animiert zum Handeln, während die Sexuallust bei der sexuwellen Handlung egal ob aktiv oder passiv sich einstellt.

Der Trieb ist beim Mann meist stärker als bei der Frau, nicht jedoch die Lust, die ist mindestens genau so groß wie beim Mann.

Trieb und Lust sind ineinander verschränkt, überlappen sich, haben daher eine gemeinsame Schnittmenge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man schwer sagen, da bisher niemand die Erfahrung des Gefühls beim sex als Mann und Frau in seinem Leben gemacht hat. Ich denke aber, dass der orgasmus einer Frau am Kitzler viel intensiver ist, da wir ja auch mehrere Male hintereinander kommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
29.06.2016, 23:41

Deine Schlußfolgerung ist nicht richtig. Die Stärke der Lust hat nix mit der Anzahl der Orgasmen zu tun. Dies hängt vielmehr mit der Art der Nervenschaltung zusammen. diese ist anders bei der Frau als beim Mann, nämlich nicht erst den langen Weg hoch zum Rückenmark hinauf.

0

Also ich habe das von einem Mädchen aus meiner Klasse erklärt bekommen:
Männer oder Jungs gucken mehr Pornos und wollen das es in diesen schnell und oft zutsche geht.
Mädchen lesen lieber Liebes Romane oder sexuelle Sachen sag es Ihnen mehr um die Geschichte geht.
Wer das anders sieht kann das schreiben.
LG:  Tonda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?