Sprachenfolge auf dem Gymnasium

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei uns war es so, dass Latein ab Klasse 5 auf der Grundschule gelehrt wurde. Wir kommen aus Berlin, deshalb 6 Klassen Grundschule. Automatisch, also ohne Wahlrecht auf einen anderen Schulzweig, kam mein Sohn aufs Gymnasium ab Klasse 7. In Klasse 7 bekam er noch Englisch hinzu und hatte ab Klasse 9 das Wahlrecht Französisch oder den naturwissenschaftlichen Zweig zu wählen. Er entschied sich nicht für die Sprache, da er nicht so gut schon mit zwei Sprachen zurecht kam. Das ständige Vokabelüben war ihm lästig und daher wählte er das, was ihm mehr lag. Wer sich aber für Sprachen entscheidet, sollte keine Scheu vor dem Vokabelüben haben. Auch sollte Fleiß eine gute Charaktereigenschaft sein.

Ich hatte auf dem Gymnasium die Rheinfolge 5. Enlisch 7.Latein 9. hätte ich Französisch wählen können hab es allerdings nicht da ich nicht so gut in Sprachen bin, und in der 11. habe ich mit Italienisch angefangen, womit ich allerdings das erste Jahr, da ich in Canada war(wo ich gerade wieder bin) verpasst habe. Allerdings fand ich Die Reihenfolge gut, besonders das ich nicht Latein ab der 5ten Klasse genommen habe, da ich denke ich zu jung dafür gewesen wäre, da es eine sehr aufbauende Sprache ist.

Meine Tochter war auf dem Sprachgymnasium und hatte sich für Englisch, Spanisch und Russisch entschieden. Ich muss sagen es hat wunderbar geklappt und ich war auch mit den Lehrern sehr zufrieden. Dadurch das meine Tochter ihre 11. Klasse in Rochester (USA) absolviert hatte ist sie sehr gut über den Abschluss gekommen.

Fremdsprachenwahl Gymnasium

Meine Tochter kommt in diesem Jahr ins Gymnasium, sie soll sich für die zweite Fremdsprache entscheiden: Spanisch, Französisch oder Latein. Sie kann sich nicht zwischen Französisch und Spanisch entscheiden. Wir haben gehört, dass so viele Schüler sich für Spanisch entscheiden, könnte mir jemand erklären warum? (Grammatik ist einfacher?)

...zur Frage

Meine Tochter schafft die Klasse 8 aufm Gymnasium nicht. was soll ich tun?

Hallo,

meine Tochter schafft die Klasse 8 nicht da sie in Latein und Mathe jeweils eine 5 hat. Es war ein hartes Jahr (Pubertät, Null Bock Phase, Freundin geht auch runter usw.....) Habe ein Anruf von ihrer Klassenkehrerin bekommen: Sie meint sie soll wiederholen da sie intelligent ist nur das letzte Halbjahr keine Lust hatte. Auch ich habe es gemerkt. In der 5 uind 6 Klasse kam das Angebot eine Klasse zu überspringen weil das Zeugnis so gut war. Sie möchte nicht wiederholen lieber auf eine Realschule (weil ihre Freundin auch dorthin geht) und weil die jetzigen 7ten Klasse alle so albern usw sind Meine Frage: 1. Wenn sie auf die Realschule geht kommt sie dann in die 9te oder muss sie dort auch erneut die 8te machen? 2. Kann sie auch auf einem anderen Gymnasium die 8te Klasse wiederholen? 3. Wenn sie einmal vom Gymnasoium runter ist kann sie doch nicht wieder aufs Gymnasium oder? 4. Wie kann ich mein Kind davon überzeugen aufs Gymnasium zu bleiben?

Bin einfach ratlos, da ich weiß sie kann es nur die Lust hat gefehlt

Gruß Martina Kann

...zur Frage

Welche Sprache wählen; Latein,Französisch oder Spanisch?

Hey, ich werde dieses Jahr auf ein Gymnasium kommen (Einführungsphase) und muss leider,weil ich die letzen Jahre keine zweite Fremdsprache gewählt habe nun eine zweite Sprache neu anfangen. Meine Frage ist nun welche Sprache ich eher wählen soll ( bzw. Am günstigsten in meinen Umständen ist oder welche am einfachsten ist )Latein,Französisch oder Spanisch. In Englisch selber bin ich ziemlich gut ( ein solider zweier Schüler). Es würde mir auch schon reichen wen mir jemand Vor-und Nachteile nennen würde, für jeweils jede Sprache.

...zur Frage

Pro-Gymnasium und Gymnasium was ist der unterschied?

Hey leute, was ist der unterschied von einem Pro-Gymnasium und einem normalen Gymnasium? Bzw. gibt es überhaupt einen? Danke im vorraus

...zur Frage

Welche Sprache ist am leichtesten zu lernen: Französisch, Latein, Spanisch oder Italienisch?

Welche Sprache ist am leichtesten zu lernen: Französisch, Latein, Spanisch oder Italienisch?

Ich bin leider echt kein Sprachgenie, weil ich Vokabeln echt schnell vergesse und ewig brauche, um mir Grammatik einzuprägen. Deshalb sollte es eine Sprache sein, bei der die Grammatik nicht kompliziert ist. Latein scheidet da, glaube ich, fast aus.

Viele Grüße, mantel96

...zur Frage

10. Klasse Gymnasium - Latein

Hallo,

kann ich nach der 10. Klasse, wenn ich in eine Gelenkklasse ans Gymnasium übertreten will, auch dort Latein als Pflichtfach wählen? Spanisch gibts ja. Könnte man Spanisch auch neu lernen und nebenbei noch Französich, falls Latein nicht geht? Im Moment hab ich Französisch auf der Realschule.

Danke

vg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?