SPORTEIGNUNGSTEST: PROBLEME BEIM RECK!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir fällt der aufschwung am einfachsten, wenn ich ihn langsam und kontrolliert mache, was dann in 3 Schritten endet:

1. Klimmzug 

2. Körper kippen, sodass man mit dem rücken parallel zum Boden hängt

3. Beine ausstrecken, und überkippen lassen, beim mann aufs beste stück achten, dass das nicht eingeklemmt ist.

Versuchs mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?