Tanz bei Sporteignungsprüfung für Hochschulen Bayern

1 Antwort

Ich habe die Sporteignungsprüfung nicht speziell in Bayern abgelegt, aber musste bei meiner Prüfung damals auch eine Kürübung zur Musik machen. Wichtig bei mir war, zumindest wurde darauf geachtet, dass man den kompletten Raum, der zur Verfügung stand, ausgenutzt hat, d.h. man sollte sich nicht nur in einer Ecke aufhalten. Dann wurden gewisse Elemente schon vorgegeben, die man natürlich mit in die Kür einbauen sollte. Dann ist eine gute Körperhaltung und Körperspannung immer ausschlaggeben für den Gesamteindruck, den man bei der Kür vermittelt möchte. Am besten ist wenn du dir vielleicht Hilfe von Freunden holst, die gut Tanzen können. Die können dann nach und nach auch mal deine Kür anschauen und Verbesserungsvorschläge geben.

Was möchtest Du wissen?