4 Antworten

da müsste eigentlich "Body" stehen, das ist der Fachbegriff für "nur die Kamera selbst, kein Objektiv mitgeliefert". Das finde ich mal echt bescheuert, wenn man "nur Gehäuse" schreibt, klingt ja als fehlt die Elektronik^^

ja, wofür bracht man denn das gehäuse?! xD

0
@lchHalt

Es ist die eigentliche SLR-Kamera. Nur eben ohne Objektiv.

0

Body bedeutet auf Englisch Gehäuse. Es sind gleichwertige Begriffe und meinen exakt dasselbe.

0
@halloSirius

Sagt einer, der keinen Plan hat. Es wird die SLR-Kamera ohne Objektiv im deutschlandweiten Handel schon immer Gehäuse genannt. Beweis mir was anderes. Wenn es für dich wie ausgeschlachtet klingt, mag das für dich so sein, aber das ist hier nicht verallgemeinerbar!

0

Grundsätzlich werden Gehäuse (oder Body) und Objektiv immer getrennt gesehen. Wenn sie zusammen verkauft werden, ist das schon ein Set.

Es ist absolut normal, wenn jemand nur das Gehäuse verkauft. Ein passendes Objektiv (auf passenden Anschluss achten! Für Canon, Nikon, Pentax etc.) kauft man sich dazu und aht dabei die volle Auswahlmöglichkeit. Vom Festbrennweitenobjektiv bis zum Reisezoom für alles.

Die Spiegelreflexkamera ist eben nur das Gehäuse, aber sicher braucht man beides für's Fotografieren.

Das heisst, das man die Objektive extra kaufen muss. Spiegelreflexkameras werden oft so verkauft und der Benutzer kauft sich dann die passenden Objektive dazu. Was ganz nützlich ist, da jeder Fotograf andere braucht (Weitwinkel, Tele usw.).

OK, die Hinweise waren sehr hilfreich.Danke WW

Was möchtest Du wissen?