Speicher der intereranbieter den verlauf und wenn ja wer kann ihn sehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auch wenn der Provider deinen Verlauf speichert, ist der nur für Bundesangelegenheiten einsehbar. Allerdings behaupten hier viele, du seist sicher und die Anderen im Netzwerk können nicht sehen was du so treibst. Das ist falsch. Hier ein Zitat von einem meiner früheren Antworten zu einem sehr ählichen Thema:


Ja, er kann deinen kompletten Verlauf nachvollziehen. Wenn sich der Opferrechner und der Spionrechner im selben Netzwerk befinden ist das ein Kinderspiel.

Zwar geht das nicht einfachso, dass er auf "Chronik" oder so gehen kann, aber durch das Mitlesen deines Datentraffics, was übrigens mit Freeware legal zu machen ist, kann er deinen Verlauf sehen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Verlauf deines Browsers zu löschen kannst du dir sparen, sofern niemand anderes Zugriff auf deinen PC hat. 

Der ISP speichert dein Surfverhalten nicht. Aber der Anschlussinhaber könnte theoretisch im je nach Modell im Router selber protokollieren wer was ansurft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Verlauf ist nur auf deinem Läppie sichtbar - jeder der da auf deinem Account zugriff hat, kann ihn einsehen. 

der Router speichert da nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein die speichern die nicht die verläufe.. :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?