Speedport entry 2 probleme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey king4169,

ich kann sehr gut verstehen, dass dich das ärgert.

Ich finde den Tipp von netzy schon mal top, möchte da aber noch ein bisschen näher drauf eingehen.

Es liegt natürlich nahe, dass es an der neuen Umgebung liegt, da du "nur" W-LAN Schwierigkeiten äußerst. Wie sieht es mit der LAN-Verbindung aus? Gibt es da Probleme?

Mein Rat an dich wäre, dass du einmal in den Router schaust und andere Einstellungen vornimmst. Rufe dazu das Konfigurationsmenü auf. Dahin kommst du, wenn du folgende Route durchläufst: speedport.ip -> mit Gerätepasswort einloggen -> Einstellungen > W-LAN Grundeinstellungen > Sendeeinstellungen. Da gehst du so vor: Schalte bitte ein Frequenzband aus, wähle "volle Sendeleistung" aus und nimm einen anderen Übertragungsmodus. Als W-LAN Kanal kannst du dir ebenfalls einen beliebigen aus den 13 aussuchen.

Teile mir doch sehr gerne mit, ob es mit anderen Einstellungen besser aussieht. :-)

Liebe Grüße

Cornelia P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von king4169
03.03.2016, 15:49

Hallo,

Ich hab kanal 10 rausgesucht dann wurde mein internet schnell.2 stunden ist mein internet wieder langsam geworden ich habe auch volle Sendeeinstellung und ein andere Übertragungsmodus ausgewählt.Und ich hab vergessen zu sagen das ich ein splitter von telekom bekommen habe aber ich weiß nicht wie ich mache.Ich hab irgendwie hinbekommen dafür ist mein internet sehr langsam geworden(danach hab ich wieder das splitter nicht angeschlossen).Können sie mir sagen wie ich die splitter mache und wie ich meine leitung schnell mache?

0

"WLAN schwach" liegt an der neuen Umgebung bzw. Störungen in deiner Umgebung wie andere WLAN, Mauern, Decken, usw.

ändere den WLAN-Kanal im Router

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von king4169
02.03.2016, 20:39

Welche kanal es gibt ja 13 känale?

0

Was möchtest Du wissen?