Sparkasse, ÜberweisungsNummer.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Konto-Nummer und Bankleitzahl und die Bank. Die BLZ steht aber oft nicht auf der Karte drauf. Aber vielleicht auf den Kontoauszügen.

Für eine Überweisung braucht man die Kontonummer (steht auf der Karte) und die Bankleitzahl (steht auch auf der Karte) und dann noch den Namen des Empfängers. Bei meiner Karte steht vorn Kontonummer und dann die Nummer und auf der Rückseite Bankleitzahl und dann folgt die Zahl. Ich bin sicher, dass du diese Angaben auch auf deiner Karte findest.

Alternativen sind IBAN und BIC (Überweisungsnummer inkl. Kontonummer und Bankcode für internationale Überweisungen, gelten auch national;stehen auch auf der Kontokarte.) und Name des Empfängers.

Deine Kontonummer und Deine Bankleitzahl... steht beides auf Deiner Bankkarte...

deine Kontonummer und die Bankleitzahl deiner Bank

Was möchtest Du wissen?