Spardose Öffnen (Hartpastik)

Schweini - (Schlüssel, knacken, öffnen)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du versucht die Platte an mehreren Stellen mit gelichzeitig mit schlitzschraubenziehen aufzustemmen?

habs mit ner schere & zangeprobiert :/ ich kann den mechanismus auch irgendwie nicht sehen.. wenn ich durch das loch gucke seh ich zwar (wenn das geld beiseite ist) den einwurfschlitz, und umgekehrt auch.. aber halt nichts wo man evtl mit dem schlüsse gegendrückt das es sich öffnet..

0

okey.. habs mit schraubenzieher aufgestemmt.. kein wunder das ich es nicht aufkrieg: jemand hat sich vor mir dadran gemacht & das schloss ruiniert -.- die ganzen einzelteile liegen im sparschwein drinne -.-

jetzt weiß ich auch warum ich es so gut versteckt habe das ich es selber nicht mehr finden konnte

0

Hallo, das sieht mir aus wie ein ganz normales Sparschweinschloß. Probier den Schlüssel von einem anderen Sparschwein aus. Wenn Du keins hast, geh mal zur Sparkasse, die haben doch immer Schweine zum Weltspartag. Die Schlüssel passen auch. Viel Glück Liviane

nimm einfach einen hammer und schlachte das schwein^^ hab ich auch so gemacht als ich meinen schlüssel verloren hab

Wenn du es dir leicht machen willst, schmeiße es doch einfach auf den Boden. Oder die nimmst eine Bohrmaschine und einen Bohrkranz und machst ein Loch, groß genug für Münzen in das Schwein.

Viel Glück

Die Bank wird auch keinen Schlüssel haben.

Bestimmt gibt es einen rechtmäßigen Eigentümer in der Familie.

Der bin ich :D Der war auf meinem kleiderschrank versteckt :D :D

0

Was möchtest Du wissen?