Sons of anarchy tode *Spolier Alarm?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, also mir hat die Serie mega gut gefallen, trotz den vielen Todesfällen, weil so die Spannung einfach gehalten wurde.

Meine persönliche Meinung zu den Todesfällen:

Clay -> war nötig, hätte nicht anders kommen können.

Jax -> hat der Serie das krasse Ende gegeben, ich finde aber er hätte auch einfach mit seinen Kindern flüchten und ein normales Leben führen können

Bobby -> fand ich persönlich eher unnötig, er hätte den dann neu legalen Club mit aufbauen können

Juice -> Wäre dem Tod nicht entkommen "Einmal Verräter, immer Verräter"

Opie -> opferte sich im Gefängnis für seine Crew, unnötiger Tod

Piney -> er hat sich überall eingemischt und wollte den Club auch zu etwas besseren wandeln, man konnte ahnen, dass es irgendwann genug ist

Half Sack -> darüber war ich echt traurig, er hätte so gut in die Clique gepasst

Otto -> war vorhersehbar dass er im Gefängnis stirbt

Stimmt nur Chibs & Tig überlebten, die beiden waren auch sehr starke Charaktere, die mussten die Crew auf legalen richtigen Weg weiterführen für das Jaxs Vater und er gekämpft haben

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Serie hat mir super gefallen. Es gab zwar Tode, welche man auch hätte sparen können, aber dafür umso krassere Tode, welche ich überhaupt nicht erwartet habe.

Clay- war zur erwarten und nur eine Frage der Zeit und auch verdient

Piney- hat versucht den Club zu verbessern, aber irgendwann musste es zwischen ihm und Clay krachen

Juice- sehr schade, mochte ihn anfangs sehr, aber einmal ein Verräter immer ein

Opie- ziemlich traurig und schade drum. Hatte so viel im Leben durchgemacht, war absolut fertig und dann so sterben.

Bobby- hätte auch nicht sein müssen, da er den Club in legalen Geschäften hätte helfen können

Jax- war sehr traurig ihn sterben zu sehen. Sein moralischer Konflikt hat ihn so lang begleitet und hat ihn zerstört. Dem Club konnte er zwar retten, aber es hat umso mehr gekostet. Sehr schade um Wendy und die Kinder

Woher ich das weiß:Hobby – Redwood Original

Was möchtest Du wissen?