Sonos direkt ansteuern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ganz trivial ist das ja nicht - ich hab zwar keine Sonos Lautsprecher - aber auf der Seite von denen find ich jetzt auch keine api oder so etwas in der richtung.

Ich würd dafür n raspberry pi arbeiten lassen - das ganze Wlangeraffel ist da schon integriert.

Dann würde ich jetzt Raspi ins Wlan hängen

nach der Anleitung da:

https://en.community.sonos.com/controllers-software-228995/tutorial-how-to-install-the-sonos-controller-on-linux-6736430

die Controllersoftware installieren.

So dann mithilfe von z.B. http://www.gnu.org/software/xnee/

Die Mausbewegungen und klicks aufzeichnen welche zum Abspielen von der Klingelmelodie benötigt werden

Das als Script speichern.

So nun musst du noch deine eigentliche Haustürklingel anzapfen und über nen GPIO port das Script triggern damit es startet.

Also das wäre jetzt die einfachste und flexibelste Möglichkeit für den Anfang mal.

Gruß Cynob

Danke, das ist ein interessanter Ansatz. Wirklich schade, das Sonos das Api nicht offenlegt, vielleicht kommt's mal irgendwann. 

Ich habe 20 Arduino Nano erhalten, aus China, das Stück für 3.5 USD, einige davon würde ich schon gerne sinnvoll verbauen. 

Andererseits kriegt man für nicht mal 60 EUR einen Funksender als Klingelknopf und 3 Empfänger mit dutzenden von wählbaren Signalmelodien...

Danke nochmals, ich lass mir das Ganze nochmals durch den Kopf gehen. 

0

Was möchtest Du wissen?