Sommerreifen 9 Jahre alt - noch fahrbar?

9 Antworten

Hallo

Auf jeden Fall weg damit es ist sehr gefährlich mit so alten reifen noch zu fahren. Der Bremsweg verlängert sich beinst alten Reifen so stark das es bei einer Vollbremsung nichts mehr bringt. Geh zu ATU etc. Und besorg dir ein paar neue Schlappen für die Kiste. Nimm aber einen guten Reifenhersteller lieber was mehr bezahlen als schlechte Reifen zu haben. Hoffe konnte dir helfen

Mit freundlichen Grüßen

Pauschal kann man nicht sagen ob man 9 Jahre alte Reifen noch fahren kann oder nicht. Kommt darauf an wieviel mit Ihnen Gefahren wurde, wie sie im Winter eingelagert wurden, auf den Hersteller, das restliche Profil usw.

Wenn sie aber wirklich bereits porös und rissig sind, dann würde ich davon abraten sie noch zu benutzen.

MfGMasterChristian

Devinitiv: Weg damit, kauf Dir neue Reifen, das ist allemal billiger als wenn Du aufgrund deiner überalterten Bereifung die Geländefähigkeit Deines KFZ testen mußt! ;-)

Also ich würde diese Reifen nicht mehr fahren,da die nach so einer zeit einfach nicht mehr weich genug sind um genügend Grip auf die Strasse zu bringen Es kann dir auch noch passieren das dir die reifen um die ohren fliegen weil sie zerreissen!!!! ADAC empfiehlt das man Reifen schon nach 5-6 Jahren entsorgen sollte

Beim Kauf hättest Du unbedingt die vierstellige DOT-Nummer prüfen sollen, erste beide Ziffern für die Herstellungswoche, die beiden letzten Ziffern für das Herstellungsjahr. Also 09/07 als Beispiel für September 2007. Dies nur, falls Du gebrauchte Reifen anzuschaffen gedenkst.

Deine Beispiel bezüglich der DOT-Nummer ist falsch. Wie du zuerst ganz richtig erwähnt hast, stehen die ersten zwei Ziffern für die Produktionswoche. Also steht zum Beispiel 0907 ( übrigens ohne / ) für die 9. Kalenderwoche des Jahres 2007.

Siehe hier: http://www.autobild.de/lexikon/dot-nummer-221389.html

MFG

0

Was möchtest Du wissen?