Sollten Schüler ihre Lehrer duzen dürfen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für mich ist es selbstverständlich, dass Lehrer ihre Schüler duzen. Es sei denn, du wärst auf einem Berufskolleg und hast ein entsprechendes Alter. Ich denke, aber 18 ist die Sie-Form angebracht, vorher geht es ohne. Das hat nichts damit zu tun, dass die Lehrer keinen Respekt vor den Schülern haben. Vertrauen zu einem Lehrer hat man doch wohl eher, wenn man von ihm geduzt wird. Es macht es den Lehrern auch einfacher, wenn sie euch duzen. Siezen bringt eher Abstand und ist nicht so vertrauensvoll.

gefragt war, ob Schüler die Lehrer duzen sollten...

0

Haben wir - nach Absprache mit den Lehrern - die letzten 3 Jahre bis zum Abitur gedurft. Die Anfangszeit als Schüler fand ich's erst ein wenig ungewohnt. Allerdings habe ich mit zunehmender Zeit gemerkt, daß sich zu den 3-4 Lehrern, mit welchen ich mich geduzt habe, ein persönlicheres Verhältnis entwickelt hat. Und dieses besteht teilweise noch bis heute an (wenn ich diese Lehrer heute noch wieder treffe).

nein - nicht duzen -- der Respekt geht verloren

ab einem gewissen Alter sollte der Lehrer die Schüler siezen

Ich bin auch der Meinung das der Respekt verloren geht wenn Schüler Ihre Lehrer duzen dürften.

Ja! Das dürfen sie ja auch. Aber eig würde wenn ich dürfte es ihnen verbieten also wiedersprech ich mir selbst also NEIN Schüler sollen Lehre nicht duzen und umgekehrt!

Was möchtest Du wissen?