Sollte man selbst die wichtigste Person in seinem Leben sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo !

Es gibt dich und es gibt deine Mitmenschen. Du solltest dich so verhalten, dass du dich selber wohl fühlst, ohne dass sich deine Mitmenschen allzu schlecht mit dir fühlen. Das ist eine Frage der Balance zwischen Extremen und erfordert Wahrnehmungsvermögen für sich selbst und für andere.

LG Spielkamerad

Es ist wichtig gut für sich zu sorgen, auf seine Bedürfnisse zu achten und sich mit Menschen zu umgeben, die einem gut tun. Das nennt sich Selbstfürsorge und ist wichtig für die psychische Gesundheit. Mit Egoismus hat das nichts zu tun.

Genauso ist es. Deshalb finde ich solche Aussagen immer eher besorgniserregend. Auch beliebt ist "Ich kann ohne dich nicht leben" - das sollte sofort Fluchtgedanken auslösen^^

Was möchtest Du wissen?