Sollte man Psychopathen umbringen?

9 Antworten

Hey,

ich glaube nicht, dass jemand auch nur annähernd das Recht  besitzt über das (Über-)Leben anderer zu entscheiden, sofern das Leib und Leben anderer nicht in Gefahr ist.
Wer sagt denn, wer ein "richtiger Mensch" ist und wer nicht? Niemand wird es wagen diese Einstufung vorzunehmen.
Grüße

nein, Psychopathen haben noch genau so Gefühle wie wir ganz unten und versteckt sogar noch stärkere. Sie kommen nur nicht an sie ran. 

Außerdem lass jedem sein Leben, DU bist erst recht nicht für sowas zu ständig. KEINER

Nein, das sollte man nicht tun, denn es gibt auch eine Psychopathengruppe namens "Successful Psychopaths". Das sind Menschen die ihre psychopathischen Tendenzen in ihren Beruf oder sonstige Tätigkeiten kanalisieren und sie dort ausleben und auch ausnutzen können. Beispielsweise Spitzenpolitik, Spitzenmanagement, Jet Setter usw, da sind oft solche Successful Psychopaths zu finden. Und die tun ja nun keinem direkt was, dass man sie dafür umbringen müsste.

17

Das sind doch gerade die gefährlichsten, guck dir die Erde doch mal an! Natürlich tun die jemanden etwas, vielleicht nicht direkt aber sie tun es trotzdem! Deshalb haben sie in solchen Jobs auch nichts zu suchen, die sind nämlich gefährlicher als der zahnlose Knacki von der Ecke der gerne klaut und raubt und irgendwelchen Typen auf die Fresse haut! Natürlich sollte man niemanden umbringen, weder den Knacki noch den Geldsack, ich bin eher dafür, dass gewisse Jobs abgeschafft werden, dann können dort auch nicht die falschen Leute arbeiten denn es gibt einfach Jobs, die ziehen IMMER die falschen Leute an.

0

Wissen Psychopathen, das sie ein Psychopath sind?

Akzeptieren und wissen Psychopathen, oder weil sonst wieder herumgeheult wird, Menschen mit einer antisozialen Persönlichkeitsstörung/dissolzialen Störuzngen, dass sie Psychopathen sind, sie nichts fühlen usw?

Für sie ist es zwar normal, dass sie nichts fühlen, aber wissen sie dennoch, das sie anders sind und andere Menschen fühlen?

...zur Frage

Was wäre denn, wenn Psychopathen und Narzissten Einzelgänger idealisieren, um an ihre Energie zu kommen?

Psychopathen und Narzissten brauchen i.d.R. die Lebensenergie von Lebensfrohen Menschen. Was wäre, wenn ein Psychopath/ein Narzisst die Lebensenergie eines Einzelgänger anzapft? Meist Idealisieren Psychophaten/Narzissten ihre "Opfer", um sie dann zu entwerten. Auch wird versucht, Informationen von den "Opfern" zu bekommen, um dies wieder gegen ihn zu verwenden. Was würde passieren, wenn dem Einzelgänger die Idealisierung/Abwertung einfach nur nervt und das "Opfer" auch nicht mit monatigem Schweigen bestraft werden kann? Lässt irgendwann der Psychopath/Narzisst von diesem Einzelgänger ab?

...zur Frage

Kann ein Psychopath einen anderen Psychopathen erkennen?

Wir normalen Menschen können das (fast) nicht. Kann aber ein Psychopath seinen "Artgenossen" erkennen?

...zur Frage

Sind Psychopathen absolut böse?

Also Meine frage ist ob Psychopathen absolut böse sind, oder ob sie auch etwas Menschliches an sich haben? Oder sind sie wirklich absolut böse und immer Gefährlich? Wollen sie anderen immer schaden und manipulieren? Und tun sie das immer aus reinem Kalkül? Sind Psychopathen immer absolute Monster? Können auch normale Menschen kalt und ohne Mitgefühl sein? Oder sind Psychopathen das ultimative Böse?

...zur Frage

Ich will suizid begehen. Ich finde das ist die einzige Lösung. Das Leben ist doch eh nichts Wert. Es sterben so viele, da falle ich nicht auf?

Hey Ich bin M/14 und gehe in die 9. Klasse. Seit über einem Jahr hasse ich mich selbst. Ich werde immer von allem ausgeschlossen und mache nur Fehler. Ich bin ein Einzelgänger. Habe keine richtigen Freunde. Ich bin halt komisch. Bis zur 7. Klasse war es noch Schlimmer. Da wurde ich gemobbt. Hatte immer Streit mit den anderen und wurde fast nie irgendwohin eingeladen. Das ist jetzt aber Immernoch so. Das tut mir immer weh, wenn ich sehe wie andere einfach Glücklich sind. Wie die einfach keine Probleme haben. Gute Noten, viele Freunde, viel Spaß. Da werde ich schon traurig. Aber wenn man halt nicht dabei sein soll. Das hätte anders sein können. Aber ich habe mir alles kaputt gemacht. Ich habe immer abstand zu den Leuten gehalten, die was mit mir machen wollten. Jetzt laufe ich den hinterher. Erfolgslos. Auch gute Momente mache ich kaputt. Mir und anderen. Ich bin immer Schuld und ich werde gehasst. Ich bin unnötig und übertreibe immer. Ich fühle mich einfach wertlos. Ich sehe aber generell keinen Wert mehr im Leben. Ich habe das alles meinen "besten Freund" erzählt und ihn auch gefragt wie er es finden würde wenn ich mich umbringen würde. Er hat gesagt er würde wohl denken dass ich gerade etwas schlecht gelaunt war und nach Sekunden hat er angefangen zu lachen. Mir hat das nicht so gefallen. Seitdem sehe ich keinen Wert mehr im Leben. Es wäre keiner traurig wenn ich weg wäre. Täglich sterben so viele Menschen. Trotzdem geht es weiter. Mehr als einen schockierten Moment würde es bei den meisten eh nicht geben. Ich brauche aber auch sonst nicht weiterleben. Ich verpasse nichts. Ich habe keinen Spaß. Bin immer nur traurig und mache mir alles kaputt. Über weitere Probleme will ich hier, aus Angst jemand könnte sich denken wer ich bin nicht schreiben. Ich will mich umbringen. Ich habe immer weniger Angst vor dem Tod. Eigentlich ist es mir eh schon egal. Ich habe aber Angst vor Schmerzen.

Ich kann keinen vertrauen. Meine Klassenlehrer mögen mich nicht, die haben mich sogar mal angezeigt weil ich über die auf WhatsApp witze gamacht habe, mein Sozialarbeiter mag mich nicht, mit meinen Eltern kann ich auch nicht darüber reden weil es meiner Mutter selber schlecht geht und die es nicht richtig ernst nehmen würden. Die würden dann bestimmt wieder sagen dass ich doch alles habe was ich will, aber eigentlich will ich nichts weil ich nichts verdiene. Mit der Telefonseelsorge will ich auch nicht mehr reden, da habe ich mal angerufen, da war so ein dummer Mitarbeiter der alles falsch verstanden hat. Ich habe auch mehrere Praxen angeschrieben, bekomme aber keine Antwort. Ich weiß nicht wie sich das anhört. Ich bin gerade einfach traurig und müde. Sorry für den Zusammenhangslosen Text. MfG

...zur Frage

Wenn ich mit einen Psychopathen sympathisiere, was sagt das dann über mich aus?

Unter einen Video über einen Charakter aus einer Serie, den ich sehr mag gab es eine interessante Diskussion. Jemand behauptete, dass alle, die Fan dieses ''Sicko'' sind, damit auch viel über sich selbst aussagen. Mir zerlegt das echt den Kopf..

''Have you never asked yourself, how intuition works? - we know things intuitively because we recognize something familiar, be that conscious or not. It's a social reflex... like yawning!''

Übersetzt sagt er etwa: Hast du dich niemals gefragt, wie Intuition funktioniert? Wir wissen und fühlen Dinge intuitiv, weil wir etwas vertrautes erkennen, ob bewusst oder unbewusst. Das ist ein sozialer Reflex...wie gähnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?