Sollte ich Captain Marvel vor Avengers Endgame anschauen?

7 Antworten

Ich glaube nicht, dass es unbedingt nötig ist. In sich ist Captain Marvel ein abgeschlossener Film. Andererseits ist er auch die Vorgeschichte zu eigentlich allem. Den Avengers, Shield oder Fury beispielsweise.

Wenn es dich nicht stört dir ohne irgendein Hintergrundwissen über Captain Marvel Endgame anzuschauen, dann kannst du es auch aufschieben. Ansonsten schadet es auf keinen Fall den Film gesehen zu haben.

Also Captian Marvel ist schon ziemlich stark, aber ob sie stärker als Thanos mit den Infinity Steinen ist, kann ich dir wohl erst nach dem Film beantworten.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Viele sagen man müsste den Film vorher sehen eben zur Schließung der Story.

Nur deswegen haben wir (mein partner und ich) ihn gesehen.
mussten allerdings voller ernüchterung feststellen: wirklich Storyrelevant war es nicht.
und ganz ehrlich? (ACHTUNG minimaler Spoileralarm !!!)
Ich bin absolut FÜR die Avengers und will auch nicht dass Thanos gewinnt, aber wenn die Tante der Schlüssel zur Erlösung sein soll... hmm... wäre i-wie traurig, denn die Krasseste ist sie definitiv nicht.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Inhaltlich hast Du keine (große) Wissenslücken, wenn Du CM nicht anschaust. Wenn Du neugierig auf den Charakter bist, solltest Du es dennoch tun, denn Carol wird vermutlich beim Kampf gegen Thanos eine westentliche Rolle einnehmen.

Im Film kommt sie tatsächlich ein bisschen überpowert rüber, aber dass sie Thanos deshalb nach 5 Minuten besiegen kann und wir dann 3 Stunden den wiederbelebten Rächern bei einer Party zusehen werden, glauben wir beide nicht, oder :-)?

Fazit: Captain Marvel macht Spaß, auch wenn er so erstmal nichts verrät, was Avengers 4 angeht. Wenn Du Bock und Zeit hast - zieh in Dir rein!

Was möchtest Du wissen?